3 besten Spiele für Ihre RTX Ray Tracing GPU


Sie haben also die Kugel gebissen und sich endlich für die neueste, beste RTX -Grafikkarte von Nvidia entschieden? Dies ist die erste Consumer-Serie von Grafikkarten, die in Echtzeit Ray Tracing kann. Raytracing ist eine Rendering-Technik, bei der eine Lichtsimulation verwendet wird, um nahezu fotorealistische Licht- und Schatteneffekte zu erzielen.

Dies ist die führende Technik in CGI-Filmen mit großem Budget, ist jedoch unglaublich rechenintensiv. Die RTX-Karten sind mit dedizierter Hardware ausgestattet, um die Raytracing-Funktion in Spielen zu beschleunigen, die speziell dafür entwickelt wurden. Diese Liste von Spielen ist immer noch ziemlich kurz, wächst aber schnell.

Die drei unten hervorgehobenen Spiele stellen wichtige Titel dar, die Sie gerade spielen können, damit jeder die Möglichkeiten und Auswirkungen der Echtzeit-Strahlverfolgung versteht. Wenn Sie Ihre glänzende neue Karte in Aktion sehen oder nur Ihre Freunde beeindrucken möchten, ist dieses Trio genau das Richtige.

Zum Zeitpunkt des Schreibens müssen Sie RTX-Raytracing in diesen Titeln aktivieren Ich benötige eine dieser Karten: RTX 2060 RTX 2060 Super RTX 2070 RTX 2070 Super RTX 2080 Super RTX 2080 Ti Wenn Sie eine dieser Karten haben, ist die Mit dem neuesten Windows 10-Update und den neuesten Nvidia-Treibern sollten Sie mit jedem dieser Titel zurechtkommen.

Quake II RTX

Ja, das haben Sie richtig gelesen. Dies ist das gleiche Quake II, das bereits 1997 auf den Markt gebracht wurde. 2verwendet das Kernspiel mit seiner grundlegenden Geometrie und rendert es mit vollständiger Strahlverfolgung.

Die meisten derzeit erhältlichen RTX-Spiele verwenden einen Hybridansatz, bei dem nur Raytracing für ausgewählte Effekte sowie traditionellere Beleuchtungsmethoden verwendet werden. Quake II RTX nutzt die geringere Wiedergabetreue des Spiels, um zu zeigen, welchen Unterschied Full Ray Tracing machen kann. Es ist erstaunlich, wie fotorealistisch die Welt von Quake II mit niedrigen Polygonen gerendert wird, und es ist mehr als genug, um ein paar Kiefer zum Herunterfallen zu bewegen.

Das Beste ist, dass Sie es kostenlos erhalten. Zumindest können Sie die kostenlose Demoversion des Spiels herunterladen, die die ersten Level enthält. Perfekt als Tech-Demo. Alles, was Sie tun müssen, ist es von Dampf zu greifen. Wenn Sie bereits die Steam-Vollversion von Quake II besitzen und diese installiert haben, können Sie das gesamte Spiel in Quake II RTX importieren.

Abgesehen davon, dass es sich um ein atemberaubendes Schaufenster handelt, ist dies immer noch ein sehr würdiger Shooter. Die Leistung ist auch nicht schlecht. Mit einem RTX 2060 und allen Einstellungen, die auf Maximum eingestellt sind, werden bei 1080p sehr gut spielbare 40 Bilder pro Sekunde geboten. Leider fehlt dieser Version von Quake II der Soundtrack, aber mit ein wenig Googeln können Sie schnell lernen, wie man ihn wiederherstellt.

Das Umschalten zwischen dem traditionellen Renderer und RTX ist ein Kinderspiel, daher ist es perfekt für eine schnelle Demo zu deinen jetzt offenen Kumpels. Ich hoffe, das dunkle und gotische Beben wird eines Tages genauso behandelt.

Battlefield V

Schlachtfeld V haben als jüngstes Ergebnis einer langen Reihe beeindruckender Mehrspieler-Ego-Shooter den Umschlag in vielerlei Hinsicht verschoben. Du brauchst eine bullige Maschine, um das Beste aus diesem Titel aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs herauszuholen, aber es lohnt sich, wenn du die Ergebnisse siehst.

Battlefield V war das erste Spiel, das zeigte, was RTX-Hardware kann. Aber die erste Version des Spiels, die für die Öffentlichkeit freigegeben wurde, hatte einige ernsthafte Leistungsprobleme. Nach einigen gründlichen Optimierungsarbeiten kann sogar eine RTX 2060-GPU in diesem üppigen Shooter erstaunliche Raytracing-Effekte erzielen.

Bei 1080p mit einer RTX 2060 auf dem High-Preset und RTX aufgedreht, Bildraten bei oder nahe 60 Bilder pro Sekunde sind keine Seltenheit. Das Spiel sieht absolut fantastisch aus und die RTX-Effekte sorgen für eine noch nie dagewesene Ebene von Realismus in AAA-Spielen.

Sie müssen dieses Spiel nicht einmal zum vollen Verkaufspreis kaufen. Es ist derzeit Teil des Origin Access-Abonnementdienstes, sodass Sie dieses und eine große Anzahl anderer EA-Titel für nur ein paar Dollar pro Monat spielen können. Die Einzelspieler-Kampagne ist eine unterhaltsame, umfangreiche Tech-Demo für RTX, aber Battlefields massive Mehrspielerkomponente macht so süchtig wie nie zuvor!

Steuerung

Zum Zeitpunkt des Schreibens Steuerung ist wahrscheinlich das beste Schaufenster für Raytracing in einem modernen AAA-Titel. Dies ist die nächste Generation von Spielegrafiken und ein überzeugender Grund, sich für RTX-Hardware zu entscheiden. Es ist auch hilfreich, dass es sich um einen beeindruckend guten Titel handelt, den das berühmte Remedy-Studio, das für Klassiker wie Max Payne bekannt ist, geschaffen hat Ein intensiver übernatürlicher Third-Person-Shooter, den Fans der X-Files oder Twin Peaks mit Sicherheit zu schätzen wissen. Während das Spiel ohne Raytracing auf dem neuesten Stand ist, bietet das Einschalten der Technologie visuelle Elemente, die buchstäblich nirgendwo anders zu bekommen sind.

Echte Reflexionssimulation und Architektur mit verschiedenen Materialoberflächen und Lichtquellen sorgen für einen Titel, der Sie durch den Spiegel transportiert. Nichts anderes sieht im Moment so gut aus.

Es ist ein knackiger 3rd-Person-Shooter mit einer großartigen Story über diesen tollen Bildern. Das wohl beste RTX-fähige Spiel auf dem Markt zu sein, ist nur das Sahnehäubchen. Noch besser ist, dass dieses Spiel die bisher beste DLSS-Implementierung bietet.

DLSS ist eine weitere reine RTX-Funktion, mit der Sie Ihre Bildrate mithilfe dedizierter Hardware für maschinelles Lernen steigern können. In Kombination mit Ray Tracing in Control bietet es das Beste aus Bild- und Performance-Welt. Worauf warten Sie noch?

Lass es hell werden!

Die Echtzeit-Raytracing-Technologie etabliert sich schnell als die Zukunft des Consumer-Grafik-Renderings. Traditionelle Methoden zur Beleuchtung von Szenen in Spielen und anderen 3D-Apps haben ihren Höhepunkt erreicht. Entwickler sind dem Fotorealismus auf verblüffende Weise nahe gekommen, indem sie eine Sammlung von Tricks, Illusionen und Problemumgehungen verwendet haben.

Jetzt tritt jedoch das Zeitalter der grafischen Verknüpfungen in seine Endphase ein. Echte aufstrebende Lichtsimulation liegt vor uns und diejenigen, die auf ihren Ruhm gestarrt haben, werden feststellen, dass die Rückkehr in die triste Welt der traditionellen Spielgrafiken eine Pille ist, die man nur schwer schlucken kann. Sie wurden gewarnt!

Battlefield 5 Ray Tracing TESTED - Is RTX Worth It? | The Tech Chap

Related posts:


9.09.2019