Avast Online-Sicherheitserweiterung: Lohnt es sich, sie zu verwenden?


Ihr Webbrowser ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Internetsicherheit. Sie greifen über Ihren Internetbrowser auf Onlinedienste zu, überprüfen Ihre E-Mails, konsumieren Medien und vieles mehr.

So sicher Ihr Browser auch ist, Sie können jederzeit Browsererweiterungen hinzufügen, um Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu erhöhen. Avast Online Security ist eine solche Sicherheitserweiterung, die für Google Chrome verfügbar ist.

Steigert die Avast Online Security-Erweiterung Ihre Sicherheit? Oder sind bessere Sicherheitserweiterungen verfügbar?

Was ist die Avast Online-Sicherheitserweiterung?

Die 0.ist eine Sicherheitserweiterung für Google Chrome. Es handelt sich um ein eigenständiges, kostenloses Sicherheitsprodukt von Avast, für dessen Verwendung keine Avast-Lizenz erforderlich ist. Dies ist praktisch.

Was bewirkt die Avast Online-Sicherheitserweiterung?

Kommen wir zu den Grundlagen der Avast Online Security Extension. Was macht die Erweiterung und welchen Sicherheitsschutz bietet sie?

Die Erweiterung kann Phishing-Sites identifizieren und blockieren, Sie daran hindern, Malware herunterzuladen, sowie Skripte, Tracker und lästige Cookies blockieren.

In_content_1 all: [300x250] / dfp: [640x360]->

Darüber hinaus fügt die Erweiterung neben jeder Website in Ihren Online-Suchergebnissen einen Bewertungsschutz hinzu. Ein grüner Schutzschild zeigt eine sichere Site an, orange zeigt eine möglicherweise unsichere Site an und rot zeigt eine Site an, von der bekannt ist, dass sie gefährliche oder böswillige Inhalte hostet. Es gibt auch ein graues Schild, das auf eine Site hinweist, zu der die Erweiterung nicht viele Informationen enthält.

Sie können das Bewertungssystem auch selbst über die Symbolleiste der Erweiterung erweitern. Dort finden Sie eine Sie können ein grünes oder rotes Symbol auswählen, um Feedback zur Sicherheit der Website zu geben.

Sammelt die Avast Online-Sicherheitserweiterung Daten?

Ende 2019 wird die Die Avast Online-Sicherheitserweiterung wurde vorübergehend aus dem Google Chrome Web Store entfernt, um übermäßige Datenmengen über ihre Benutzer zu erfassen.

Die Entfernung erfolgte im Rahmen eines umfassenderen Vorgehens im gesamten Chrome Web Store gegen das Sammeln von Browsererweiterungen Benutzerdaten, die sie für den Betrieb nicht benötigen. Dazu gehören Daten wie die Anzahl der geöffneten Registerkarten, wie lange Sie auf einer bestimmten Website verbringen, wie lange Sie bestimmte Inhalte anzeigen usw.

Während dies ein Problem war, war Avast Die Situation wurde schnell behoben, und die Erweiterung wurde innerhalb weniger Wochen nach ihrer Entfernung im Chrome Web Store wiederhergestellt.

Derzeit werden in der Erweiterung noch einige Daten erfasst. Bevor jedoch Ihre Alarmglocken läuten, ist die Datenerfassung für den Betrieb erforderlich. Die Erweiterung sammelt beispielsweise Daten zu URLs, Benutzerfeedback, Nutzungsdaten zum Avast-Overlay, Geräteinformationen und Ihrem Herkunftsland.

Die Datenerfassung erfolgt auch, wenn Sie eine Seite mit Online-Banking aufrufen. Avast Online Security schaltet den Bankmodus automatisch ein, wenn eine Online-Banking-Website erkannt wird, wodurch Ihre Privatsphäre und Sicherheit während der Nutzung geschützt werden.

Verwendung der Avast Online Security-Installation

Die Avast Online-Sicherheitserweiterung ist sehr einfach zu bedienen. Nach der Installation wird das Erweiterungssymbol in Ihrer Google Chrome-Erweiterungsleiste (neben der Adressleiste) angezeigt.

Wenn Sie jetzt eine neue Website aufrufen, ändert das Symbol seine Farbe (gemäß der obigen Farbübersicht) ) und zeigen auch eine Nummer an. Die Zahl gibt an, wie viele Tracking-Systeme die Erweiterung erkennt.

Wenn Sie das Erweiterungssymbol auswählen, wird das Avast Online Security-Overlay geöffnet. Von hier aus können Sie die Option Datenschutzauswählen und dann auswählen, ob alle Trackerautomatisch blockiert werden sollen.

Andernfalls wird die Erweiterung im Hintergrund ausgeführt und erfordert Sehr wenig Interaktion.

Lohnt sich die Verwendung der Avast Online-Sicherheitserweiterung?

Die entscheidende Frage: Ist die Avast Online-Sicherheitserweiterung gut?

Die Antwort hängt von Ihrem vorhandenen Sicherheits-Setup ab. Dies liegt daran, dass die Erweiterung zwar eine praktische Sicherheitsoption für Ihren Browser darstellt, Sie sich jedoch nicht darauf verlassen sollten, dass sie andere umfangreichere Sicherheitsoptionen ersetzt.

Darüber hinaus ist eine browserbasierte Sicherheitserweiterung von Natur aus eingeschränkt. Es schützt nur das, was in Ihrem Browser passiert. Wie wäre es, wenn Sie eine schädliche Datei über einen Torrent herunterladen oder jemand Ihnen eine Phishing-E-Mail an Ihren Desktop-E-Mail-Client sendet? Die Avast-Sicherheitserweiterung erkennt diese Probleme nicht.

Um Avast gegenüber fair zu sein, behaupten sie nicht, dass es in einer dieser sehr realen, aber hypothetischen Situationen helfen wird. Sie sollten Avast Online Security jedoch als Teil eines umfassenderen Ansatzes zur Systemsicherheit verwenden, anstatt sich ausschließlich auf die Erweiterung zu verlassen.

Windows verfügt über ein integriertes Antivirenprogramm, das als Windows Security (ehemals Windows Defender) bezeichnet wird. Sie können Verwenden Sie Windows-Sicherheit, um Ihr System zu schützen in Kombination mit einem anderen Tool wie Malwarebytes Premium nahezu vollständigen Schutz für Ihr System erhalten.

Sie können die Avast Online Security Extension weiterhin mit diesen anderen Tools verwenden. Sie sehen jedoch, dass der Sicherheitsansatz mehrere Ebenen umfassen muss, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Related posts:


27.07.2020