Chrome Music Lab: So machen Sie coole Musik und Sounds


Musik ist etwas, das die meisten Menschen lieben. Wenn Sie es also durch praktische Experimente zu einer unterhaltsamen Lernerfahrung machen, wird das Spielen mit Reim, Klang und Melodie gefördert.

Google hat 2016  Chrome Music Lab (CML) erstellt Einfach zu verwendende Online-Ressource für Schüler und Musiklehrer.

Codierer und Musiker arbeiteten mit Chrome und Web-Audio zusammen und verwendeten frei zugängliche Tools, mit denen Sie Code zum Erstellen von Sound verwenden können.

Ziel des Chrome Music Lab ist es, Besuchern die Möglichkeit zu geben, den Sound zu visualisieren und zu berühren, um zu sehen, wie der Sound aussieht, zu lernen, wie Melodie funktioniert, Rhythmen zu erstellen und Zeichnungen in Musik umzuwandeln.

Die CML-Website enthält Abschnitte, die als Experimente bezeichnet werden und es jedem in jedem Alter ermöglichen, die Funktionsweise von Musik zu untersuchen. 1, z. B. Pianorolle, Songmaker, Harmonische, Voice Spinner und Schallwellen.

Wie funktioniert Chrome Music Lab?

Chrome Music Lab ist intuitiv und unkompliziert Musiksoftware. Die hellen und farbenfrohen Funktionen machen es für Menschen jeden Alters zugänglich und freundlich.

CML-Freigaben Open-Source-Code, damit Musiker und Programmierer ihre eigenen Experimente erstellen können. Jeder Geräteübergreifende Benutzer kann es sofort öffnen und mit dem Spielen beginnen, ohne auf das Herunterladen und Installieren einer App warten zu müssen.

Je einfacher es für jeden ist, Musik zu erkunden, desto überzeugender ist es für alle, neugierig und kreativ zu sein und inspiriert. Viele der Experimente können nur sofort und vor Ort durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit nicht herunterladen, exportieren oder freigeben können.

In zwei Experimenten können Sie Ihre Kreationen freigeben, einbetten und herunterladen. Diese beiden Experimente sind Song Maker und Melody Maker.

So erstellen Sie eine Melodie mit Chrome Music Lab

Gehen Sie zunächst zu  CML-Website und klicken Sie auf die Registerkarte Melody Maker. Sie können den Namen jedes Experiments anzeigen, indem Sie den Cursor in den Block setzen.

Melody Maker verfügt über eine einfache Oberfläche. Klicken Sie einfach auf verschiedene Kästchen. Jede Box macht eine andere Notiz. Klicken Sie auf ein paar Kästchen und drücken Sie dann Abspielen, um Ihre Melodie zu hören.

Je niedriger der Block, desto niedriger der Klang. Um die Geschwindigkeit zu ändern, bewegen Sie den blauen Ball nach links, um ihn langsamer zu machen.

Machen Sie die Musik schneller, indem Sie den blauen Ball nach rechts bewegen.

Spielen Sie mit den Feldern, bis Sie etwas erstellen, das Ihnen gefällt. Klicken Sie auf einen Sound, um ihn zu löschen. Die Melodie unten ist der erste Teil von Twinkle Twinkle Little Star.

Die orangefarbene Schaltfläche neben der Wiedergabetaste wiederholt die von Ihnen erstellte Melodie.

Verwendung von Chrome Music Lab Song Maker

Der Chrome Music Lab Song Maker ist das umfangreichste Projekt mit vielen verschiedenen Optionen, die Sie verwenden können.

Der Standardbildschirm hat zwei Oktaven. Wie bei Melody Maker klicken Sie auf die farbcodierten Felder, um die mit jedem Feld verknüpften Noten zu hören.

Die dicken blauen Linien alle zwei Felder repräsentieren einen Schlag. Abwechselnd graue und weiße Abschnitte zeigen Musikmaße an.

Durch Klicken auf das Marimba-Symbol unten wird der Klang auf ein anderes Instrument geändert.

Die zusätzliche Melodie Instrumentenoptionen sind Klavier, Streicher, Holzbläser und Synthesizer.

Um eine Note zu löschen oder zu löschen, klicken Sie darauf. Wenn Sie mehrere gleichzeitig löschen möchten, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie über die Notizen, die Sie entfernen möchten.

Oder verwenden Sie die Schaltfläche Rückgängigunten rechts -hand Seite.

Mit Song Maker können Sie mehrere Noten gleichzeitig spielen, sodass es wie ein Akkord klingt.

Verwenden Sie die Registerkarte "Blöcke" auf der unten auf dem Bildschirm, um die Rhythmus-Sounds zu ändern. Die Optionen sind Conga, Elektronik, Blöcke und Kit.

Ändern Sie die Geschwindigkeit oder das Tempo, indem Sie den blauen Ball auf der Unterseite bewegen.

Probieren Sie das aus verschiedene Optionen, um die auszuwählen, die Ihnen am besten gefällt. Sie können auch das Mikrofonsymbol verwenden, um Ihre Stimme oder einen anderen Sound aufzunehmen, den Sie hinzufügen möchten.

Wenn Sie mit dem Erstellen Ihres Songs fertig sind, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Speichern. rechte Ecke. Sie sehen ein Popup mit den  Link, um Ihr Lied anzuzeigen.

Oder Sie können Ihr Lied für Facebook und Twitter freigeben, den Einbettungscode kopieren, um es auf eine Webseite zu stellen oder herunterzuladen eine Midi- oder Wav-Datei.

So erstellen Sie Harmonie und Akkorde

Wenn sich etwas auf Ihrer Leinwand befindet und Sie ein anderes Projekt starten möchten, klicken Sie auf Neustartin der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Lassen Sie uns zunächst die Maus für zwei Schläge gedrückt halten und die Skala wie im folgenden Screenshot erhöhen.

Erstellen Sie Harmonie in Dritteln, indem Sie die Blöcke wie im folgenden Screenshot gezeigt hinzufügen . Wir haben zwei Beats in den Blöcken 2, 3, 4 und 5 hinzugefügt, die Intervalle von Dritteln zeigen. Hören Sie hier auf die Harmonie.

Jetzt erstellen wir Akkorde aus der Harmonie in Chrome Music Lab. Fügen Sie ein fünftes Intervall hinzu, um jeden der Akkorde im folgenden Screenshot zu erstellen.

46.

Hören Sie hier, wie die Akkorde klingen.

So machen Sie coole Sounds Mit Chrome Music Lab-Oszillatoren

Gehen Sie zunächst zur CML-Startseite und klicken Sie auf Oszillatoren.

Oszillatoren erzeugen Geräusche, indem sie mit einer bestimmten Frequenz bei a vibrieren gleichbleibende Rate. Ändern Sie die Frequenzen, indem Sie das Widget nach oben oder unten ziehen. Verwenden Sie die Pfeile, um den Oszillatortyp zu ändern.

Probieren Sie es aus, indem Sie zu  https://musiclab.chromeexperiments.com/Oscillators/ gehen. Bewegen Sie die Oszillatoren auf und ab und hören Sie sich die Geräusche an, die sie machen.

Was macht das Spektrogramm?

Sehen Sie die Frequenzen, aus denen sich der Klang zusammensetzt, farbenfroh an Bild mit Spektrogramm.

Vergleichen Sie die Spektrogramme verschiedener Sounds. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Instruments oder einer Klangquelle im unteren Bereich des Bildschirms.

Das folgende Bild zeigt eine visuelle Darstellung der von einer Harfe erzeugten Frequenzen.

Sie können auch das Mikrofon verwenden, um Ihre eigenen Sounds aufzunehmen oder auf dem Bildschirm zu zeichnen Erstellen Sie abstrakte funky Sounds.

Starten Sie das Erstellen von Musik und Sounds mit Chrome Music Lab

Sind Sie bereit, mit Chrome Music Lab herumzuspielen, um zu sehen, welche Art von Sounds von Sounds und Musik, die Sie erstellen können? Der Einstieg ist ganz einfach. Gehen Sie zu den  CML-Website und probieren Sie einige der Experimente aus.

Related posts:


30.05.2020