Der beste Weg, um Ihren E-Mails ein GIF hinzuzufügen


Marketing-E-Mails können manchmal langweilig sein. Wie kann man also eine E-Mail verbessern, abgesehen von gut geschriebenen Inhalten? Versuchen Sie, ein GIF hinzuzufügen.

Sie können auch ohne Programmiererfahrung problemlos GIFs hinzufügen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren E-Mails ein GIF hinzufügen und es richtig in Ihre Marketingkampagne integrieren.

Inhaltsverzeichnis

    Statisches Bild vs. GIF

    Grafikaustauschformat ( GIF) ist ein digitales Bildformat, das seit 1987 von Compuserve entwickelt wurde. Es ähnelt einem Daumenkino, bei dem ein einzelnes Bild mit mehreren Frames kodiert ist.

    Im Gegensatz zu statischen Bildern oder Bildern hat ein GIF eine kurze Animation, die einige Sekunden dauert und oft wiederholt wird. Einige der effektivsten GIFs enthalten nur bestimmte Teile mit Bewegungen und das gesamte Bild muss nicht animiert werden.

    Die E-Mail-Status 2020 von Litmus-Studie ergab, dass etwa 51 Prozent der Marketer GIFs in einigen ihrer E-Mails verwenden.

    Das Dell XPS 12 Convertible Ultrabook ist einer der bemerkenswerten Erfolge bei der Verwendung von GIFs in E-Mails. Die 2012 von David Sierk, dem E-Mail-Strategen von Dell, gesendete E-Mail enthielt ein GIF, das zeigt, wie das Ultrabook von einem Laptop zu einem Tablet wechselt.

    Dell verzeichnete eine Steigerung der Conversions um 103 %, wodurch sich der Umsatz der Ultrabooks verdoppelte.

    Eine Studie der Nielsen Norman Group stellte fest, dass Menschen positiver auf E-Mails reagieren, die keine animierten GIFs verwenden. Während es am besten wäre, GIFs sparsam und nur für bestimmte Zwecke zu verwenden, kann ein gut ausgeführtes und perfekt platziertes GIF Ihre E-Mail-Leser zu zahlenden Kunden machen.

    4 Gründe, warum GIFs in E-Mails wie von Zauberhand funktionieren

    Die meisten E-Mail-Clients unterstützen das GIF-Dateiformat, mit Ausnahme von Outlook 2007 bis 2016 Desktop. Sie können sie auch von Desktop- und mobilen E-Mail-Clients in der App oder direkt von der Website des Kunden anzeigen.

    1. GIFs wecken die Aufmerksamkeit des Lesers
    2. Das Hinzufügen von GIFs zu Ihrer E-Mail kann dazu beitragen, die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen. Auf diese Weise können Sie sie dazu bringen, auf Ihren Call to Action (CTA) zu reagieren.

      1. Es kann komplexe Ideen vereinfachen.
      2. GIFs können komplexe Prozesse oder Anweisungen ohne viel Wortschatz veranschaulichen in der E-Mail.

        1. GIFs können bei der Demonstration von Produkten und Dienstleistungen helfen.
        2. GIFs kann helfen, innovative Produkte einzuführen, mit denen Menschen möglicherweise nicht vertraut sind, und ihre einzigartigen Eigenschaften in Sekundenschnelle präsentieren.

          1. Es kann Ihre Leser für Ihre neuen Inhalte begeistern.
          2. GIFs eignen sich hervorragend, um eine Vorschau auf kommende Dinge wie eine bevorstehende Show oder ein Produkt zu sehen. Da Sie nicht auf ein statisches Bild beschränkt sind, kann es Ihr Publikum mit mehreren Teasern in nur einer Animation neugierig machen.

            7 Dinge, die Sie beim Hinzufügen eines GIFs zu einer E-Mail beachten sollten

            1. Verwenden Sie einen E-Mail-Client, der GIFs unterstützt.Stellen Sie beim Senden einer E-Mail sicher, dass die Empfänger E-Mail-Dienste verwenden, die GIFs unterstützen. Glücklicherweise können fast alle E-Mail-Clients E-Mails mit GIFs senden und empfangen, mit Ausnahme von Outlook 2007 bis 2016.

            2. Verwenden Sie kein unprofessionelles GIF.Fragen Sie sich immer, ob ein GIF für Ihr Publikum geeignet ist, bevor Sie es verwenden. Stellen Sie sicher, dass das GIF professionell aussieht.

            3. Ordnen Sie Ihre GIFs einem CTA zu.Neben der Präsentation Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung besteht eine der besten Einsatzmöglichkeiten von GIFs darin, den Leser zu einem CTA zu führen. Ihr GIF muss eine Nachricht enthalten, was sie nach dem Lesen der E-Mail tun sollen, sei es, um einem Link zu folgen oder Ihr Angebot anzuzeigen.

            4. Fügen Sie kein GIF ohne Zweck oder Kontext hinzu.Ein GIF muss zum Gesamtzweck Ihres Inhalts beitragen, sei es zur Information oder Unterhaltung. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es Kunden abschrecken, anstatt sie anzulocken. Auch hier ist es am besten, gründliche Recherchen über Ihre Zielgruppe durchzuführen.

            5. Erstellen Sie benutzerdefinierte GIFs, anstatt das zu verwenden, was online verfügbar ist. Es kann verlockend sein, beliebte GIFs zu verwenden, da sie Aufmerksamkeit erregen. Es ist jedoch am besten, ein benutzerdefiniertes GIF zu erstellen, das Ihre Marketingbotschaft widerspiegelt.

            6. Fügen Sie kein langsam ladendes GIF hinzu.Stellen Sie sicher, dass ein GIF schnell geladen wird und reibungslos animiert wird, bevor Sie es hochladen. Wenn Frames einzufrieren scheinen, überprüfen Sie die Größe der GIF-Datei und reduzieren Sie sie, falls möglich. Die GIF-Datei sollte nicht größer als 2,5 MB sein, damit sie schnell auf dem Bildschirm des Lesers geladen und nahtlos animiert werden kann.

            7. Animieren Sie nur einen Teil des GIFs.Manche Leser finden GIFs ablenkend. Wenn Sie Ihre Kunden beim Verdauen der E-Mail nicht stören möchten, versuchen Sie, nur einen Teil des GIFs zu animieren. Auf diese Weise können sie sich weiterhin auf die Nachricht der E-Mail konzentrieren und gleichzeitig die GIF-Animation genießen.

            So fügen Sie GIFs in E-Mails ein

            Das Einfügen von GIFs in Ihre E-Mails ist ziemlich einfach. Zuerst benötigen Sie ein kurzes animiertes Video, das Sie über Websites wie Giphy erstellen oder herunterladen können.

            Wenn GIF hinzufügen, beachten Sie Folgendes, um sicherzustellen, dass Sie es richtig zu einer E-Mail hinzufügen.

            GIF in Gmail hinzufügen

            1. Wählen Sie einen Teil der E-Mail aus, für den das GIF am besten geeignet ist.
            2. Klicken Sie auf Foto einfügen(nicht Anhang).
              1. Wählen Sie die GIF-Datei von Ihrem Computer oder Google+ Album aus und klicken Sie auf Hochladen.
                1. Sie können auch die Platzierung Ihres GIFs im E-Mail-Text mithilfe der Schaltfläche Ausrichten ändern.
                2. GIF in Outlook hinzufügen

                  1. Klicken Sie auf den E-Mail-Bereich, in dem Sie das GIF platzieren möchten.
                  2. Wählen Sie Bilder Inline einfügen.
                    1. Wählen Sie ein GIF von Ihrem Computer aus.
                    2. Klicken Sie unten auf der E-Mail-Seite auf die Schaltfläche Einfügen.
                    3. GIF zu Yahoo Mail hinzufügen

                      1. Erstellen Sie eine E-Mail, indem Sie auf die Schaltfläche Verfassenklicken.
                      2. Klicken Sie auf den Teil, in den Sie das GIF einbetten möchten.
                      3. Wählen Sie das GIF-Symbol in der unteren Symbolleiste aus. Wählen Sie ein GIF aus der Sammlung beliebter GIFs aus, um es in Ihre E-Mail einzufügen.
                        1. Um die Größe des GIF zu ändern, fahren Sie mit der Maus über das Bild.
                        2. Klicken das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des GIF und wählen Sie Klein oder Groß.
                        3. GIF in E-Mails einbetten

                          Sie können auch ein GIF einbetten in eine E-Mail, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Für diese Methode benötigen Sie den Link oder die Quelle des GIF.

                          1. Fügen Sie diesen Code in den Text der E-Mail ein: 
                          2. “OTTGIF“

                            1. Wert ändern in Anführungszeichen eingeschlossen. Für img srcändern Sie es mit dem Link des GIFs, das Sie hinzufügen möchten.
                            2. Sie können die Werte von Breiteund Höhenach Ihren Wünschen ändern.
                            3. Sie können auch altals alternativen Text des GIF ändern, und wenn das GIF einen Rahmenhaben soll, ändern Sie seinen Wert auf 1.
                            4. Beste Software zum Erstellen eines GIF

                              Das Erstellen eines GIF ist relativ einfach, wenn Sie eine Animationssoftware haben wie Adobe Animation und Photoshop CS6. Wenn Sie jedoch keinen PC oder kein Gerät besitzen, auf dem diese Programme ausgeführt werden können, können Sie die folgenden Alternativen ausprobieren:

                              • Wondershare Filmora
                              • Gifted Motion
                              • Photoscape
                              • GIFPal
                              • Picasion
                              • MakeaGIF
                              • Gimp
                              • Was tun? Sie denken darüber nach, GIFs in E-Mails einzufügen? Kommentieren Sie Ihre Gedanken unten.

                                Related posts:


                                15.09.2021