Die 4 besten vorgefertigten Plex-Server


Wenn Sie Umschalten zwischen Streaming-Diensten satt haben, um herauszufinden, welcher Inhalt genau den Inhalt enthält, den Sie gerade ansehen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, einen eigenen Medienserver zu erstellen.

Von allen möglichen Medienservern ist Plex der einfachste Weg, alle Ihre Shows, Filme, Podcasts und Musik in einem einzigen, leicht zugänglichen zu speichern Ort. Abhängig davon, wie Sie Ihren Plex-Server eingerichtet haben, können Sie Ihre Inhalte sogar von zu Hause aus streamen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Das Beste an einem Plex-Server ist, dass er nicht benötigt wird eine dedizierte Maschine für den Betrieb, aber es ist oft eine gute Idee, ein bestimmtes Plex-Server-Hardwaregerät beiseite zu legen, das ausschließlich für diesen Zweck verwendet wird. Der Schlüssel besteht darin, sicherzustellen, dass der Computer in der Lage ist, alles zu verarbeiten, was Sie darauf werfen.

Plex-Serveranforderungen

Ein Plex-Server ist mehr als alles andere auf die CPU angewiesen sonst. Es erfordert viel Rechenleistung, um das Video während des Streamings zu transkodieren, und noch mehr Leistung, wenn Sie Untertitel hinzufügen und andere Ergänzungen zum Video vornehmen.

Plex empfiehlt offiziell einen Intel Core i3 oder schneller als Mindestprozessor, obwohl im Allgemeinen schneller empfohlen wird. Plex verwendet auch nicht viel RAM. Solange Sie mindestens 2 GB RAM haben, sollten Sie keine Schwierigkeiten haben, einen Plex-Server auszuführen. Natürlich schadet nie mehr RAM, insbesondere wenn Sie den Computer gleichzeitig für andere Aufgaben verwenden möchten.

Wenn dies alles kompliziert klingt, ist die gute Nachricht, dass es zahlreiche vorgefertigte Plex-Server gibt Hardwaregeräte, die Sie erwerben können. Sie müssen lediglich die entsprechende Software darauf installieren. Wir haben die besten vorgefertigten Optionen zusammengefasst, damit Sie Ihren Plex-Server mit minimalem Aufwand zum Laufen bringen können.

In_content_1 all: [300x250] / dfp: [640x360]->

Die besten vorgefertigten Plex-Server

Wenn Sie Ihren Plex-Server nicht von Grund auf neu erstellen möchten, kann eine vorgefertigte Maschine eine Leistung erbringen genauso gut.

Raspberry Pi 4 strong>

Die Himbeer-Pi ist ein Pint- Computer in der Größe, der die meisten Aufgaben genauso gut ausführen kann wie ein normaler PC, jedoch zu einem Bruchteil der Kosten. Sie können einen Raspberry Pi 4 für weniger als 50 US-Dollar bei Amazon kaufen.

Die Einrichtung erfordert zwar ein wenig technisches Know-how, es stehen jedoch Hunderte von Tutorials zur Verfügung, die Sie bei der Navigation auf dem Computer unterstützen.

Der Raspberry Pi 4 ist nicht das leistungsstärkste Gerät der Welt und nicht die beste Wahl für das Streamen und Transcodieren von Filmen über Entfernungen. Wenn Sie jedoch möchten, dass ein Raspberry PI-Gerät mit Plex-Server Filme direkt wiedergibt Bei Ihnen zu Hause ist dies eine fantastische Option, um eine direkte Verbindung zu einem Bildschirm herzustellen.

Nvidia Shield TV Pro strong>

Das Nvidia Shield TV Pro ist eines der leistungsstärksten Plex-Server-Hardwaregeräte auf dem Markt. Die Hardware ist stark genug, um mehrere Dinge gleichzeitig zu transkodieren, und zusätzlicher Onboard-Speicher kann über USB-Laufwerke und microSD-Karten hinzugefügt werden.

Sie können über mehrere Antennen direkt zum Nvidia Shield streamen. Als zusätzlichen Vorteil ist das Shield ein großartiges Gerät zum Streamen von Spielen, Emulatoren und mehr. Ob als Allround-Gerät oder als dediziertes Plex-Gerät - der Nvidia Shield TV Pro ist eine gute Wahl.

Lenovo M75Q Tiny strong>

Das ThinkCentre M75q Tiny ist eine kompakte, leistungsstarke Maschine, die sich hervorragend für eine Plex-Serverhardware eignet. Es übertrifft die Mindestanforderungen um einiges und verfügt über einen AMD-Prozessor mit zwei Kernen und 3,4 GHz.

Mit einer 500-GB-Festplatte bietet es viel Speicherplatz für Filme und Fernsehsendungen, aber auch vier USB-Anschlüsse zum Anschließen externer Laufwerke.

Aufgrund der geringen Größe des Lenovo M75q Tiny passt es bequem unter die meisten Fernsehgeräte für eine direkte Verbindung, kann aber auch zum Streamen aus der Ferne zu Hause aufgestellt werden. Das Beste daran ist, dass der M75q Tiny bei nur 340 US-Dollar startet.

Intel NUC Mini PC strong>

Der Intel NUC Mini PC ist ein leistungsstarkes kleines Gerät mit geringen Kosten. Es verfügt über einen Intel Celeron-Prozessor mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,3 ​​GHz und eine 500-GB-Festplatte. Standardmäßig wird kein RAM mitgeliefert, obwohl zwei Erweiterungssteckplätze vorhanden sind. Es unterstützt bis zu 8 GB RAM und verfügt über einen optionalen Thunderbolt 3.0-Anschluss. Es beginnt bei 148 US-Dollar und ist eine der günstigsten Optionen für einen vorgefertigten Plex-Server.

Wenn Sie die für Sie geeignete Hardware gefunden haben, müssen Sie nur noch die Plex-Software auf dem Computer installieren . Mit der Software können Sie Ihre Medien auf jedes kompatible Gerät in Ihrem Haus oder auf Remote-Geräte außerhalb Ihres Hauses streamen. Für Cinephile unterwegs ist ein Plex-Server eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Medienbibliothek zu erreichen, ohne Dutzende von Filmen auf der Festplatte Ihres Laptops oder Tablets zu installieren.

Related posts:


5.05.2020