Die besten Werkzeuge, um sich eine Sprache beizubringen


Wenn es darum geht, eine Sprache zu lernen, ist es am besten, in ein Land zu fliegen, das diese Sprache spricht und sich vollständig in diese Kultur und Lebensweise einfügt. Leider ist dies für die große Mehrheit der Menschen auf der Welt nicht möglich.

Die nächstbeste Option ist die Verwendung eines Tools wie Duolingo, Memrise oder Busuu. Sicher, Sprachkurse sind großartig, aber wenn Sie bereits beschäftigt sind, wird es schwierig sein, einen strukturierten Kurs in Ihren Tag zu integrieren.

Mit diesen Online-Tools können Sie bequem von Ihrem Wohnzimmer aus eine Sprache lernen. Wenn Sie fünf oder zehn Minuten pro Tag Zeit zum Lernen haben, können Sie die Grundlagen einer Sprache so weit verbessern, dass Sie ein Gespräch mit einem Muttersprachler führen können. Es gibt Ihnen die Bausteine, die Sie benötigen, um ein fortgeschrittenes Sprachniveau zu erreichen.

In diesem Artikel werden einige der beliebtesten und bekanntesten Tools vorgestellt, ihre Stärken und Schwächen verglichen und Sie bei der Auswahl der richtigen Tools unterstützt.

1. Memrise (Webseite )

Memrise ist eine der bekanntesten und beliebtesten Methoden zum Erlernen einer Sprache und im Grunde eine Flashcard-App. Manchmal wird ein kurzer Clip mit jemandem abgespielt, der spricht, und der Benutzer wird aufgefordert, auszuwählen, was der Sprecher gesagt hat, während er den Benutzer zu anderen Zeiten auffordert, eine Phrase einzugeben. Am Ende einer Sitzung erhält der Benutzer eine Aufschlüsselung der Punkte auf der Grundlage seiner Genauigkeit, Geschwindigkeit und anderer Faktoren.

Memrise verwandelt den Lernprozess in ein Spiel mit Punktezielen und einer Schätzung, wie lange jemand benötigt, um eine bestimmte Anzahl von Punkten pro Tag zu erreichen. Es gibt auch Bestenlisten, um Benutzern zu zeigen, wo sie im Verhältnis zu anderen stehen.

Es stehen einige traditionelle Sprachen zur Auswahl, aber eine der interessantesten Funktionen von Memrise ist die Liste der "Konstruierten Sprachen", zu denen Klingonisch, Morsecode und Na'Vi gehören.

Memrise ist eine großartige Option Für Anfänger, aber die Kurse werden nicht ausführlicher oder fortgeschrittener als die Lernkarten. Auf diese Weise wird das Erlernen des Wortschatzes erleichtert, und die Hörproben bieten eine Vielzahl von Lautsprechern, mit deren Hilfe die auf unterschiedliche Weise gesprochenen Wörter identifiziert werden können. Aber die Konversationserziehung ist minimal.

Memrise bietet eine Pro-Version für 9 USD pro Monat an, bietet jedoch nur Statistiken und ein zusätzliches Lernwerkzeug für schwierige Wörter. Memrise eignet sich am besten zum Erlernen der Grundlagen einer Sprache und zum Erlernen von Konversationsfähigkeiten.

Ein letzter Hinweis zu Memrise ist, dass es auch Karten zu anderen Themen bietet. Wenn jemand für einen bevorstehenden Test Politologie, AP-Englisch oder andere Fächer studieren muss, kann Memrise ein nützliches Zusatzinstrument zu anderen Studienmethoden sein.

2. Duolingo (Webseite )

Duolingo ist eine der beliebtesten Mobilanwendungen für eine Sprache lernen, teilweise aufgrund des Witzes über die passiv-aggressive Natur des Maskottchens. Diese Witze sind nur teilweise falsch. Wenn Sie zu lange warten, ohne die App zu öffnen, werden Sie sich durch die Erinnerungsmeldungen schlecht fühlen.

Was das Erlernen einer Sprache betrifft, ist Duolingo ein idealer Ausgangspunkt. Mit der mobilen App ist es möglich, eine Lernsession zu beenden, wenn Sie Ausfallzeiten haben. Die Sitzungen können auf halbem Weg unterbrochen werden, sodass Sie einige Fragen beantworten oder einen Satz eingeben können, während Sie in der Schlange für Ihr Mittagessen oder im Aufzug warten.

Duolingo spielt den Prozess ähnlich wie Memrise ab und bietet virtuelle Belohnungen und Münzen, mit denen „lustige“ Sprachmodule freigeschaltet werden können, z. B. wie man flirtet.

Die Premium-Version von Duolingo Removesads, bietet aber darüber hinaus keine wirklich nützlichen Ergänzungen. Es bietet nur eine monatliche „Streak-Reparatur“, wenn Sie einen Tag lang das Üben vergessen, aber der einzige Grund, sich anzumelden, ist die Unterstützung von Duolingo als Service.

Duolingo bietet derzeit 34 Sprachen an, darunter mehrere asiatische Sprachen, die Memrise nicht anbietet. Es ist eine großartige Möglichkeit, um anzufangen, aber auch hier ist es nicht förderlich für eine tiefe Selbstverständlichkeit. Es ist jedoch eine großartige Möglichkeit, eine Sprache kennenzulernen und sich mit den Grundlagen vertraut zu machen.

3. Busuu (Webseite )

Busuu unterscheidet sich von Anfang an sowohl von Duolingo als auch von Memrise darin, wie die Kurse strukturiert sind und welche Ressourcen es anbietet. Es stehen nur zwölf Sprachen zur Auswahl, dies liegt jedoch an der Tiefe jedes Kurses. Um Busuu nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Kennwort eingeben. Dann müssen Sie zwischen der kostenlosen und der Premium-Version wählen.

Die Stärke von Busuu liegt in der Premium-Bereitstellung. Während der kostenlose Kurs Ihnen den Zugang zu Lernkarten ermöglicht, bietet die Premiumversion Gespräche mit Muttersprachlern, einen Reisekurs, mobile Tests, Grammatikübungen, die Möglichkeit, offizielle Zertifikate zu erwerben und vieles mehr.

Die Premium-Version kostet 9,99 US-Dollar Pro Monat, wenn Sie sich nicht für längere Zeiträume anmelden, was die monatlichen Kosten senkt. Die gute Nachricht ist, dass Sie Busuu premium eine Woche lang testen können, um zu sehen, ob Sie zuerst Lust haben.

Muttersprachler können Ihre Arbeit verbessern und für Sie sorgen Sie mit wichtigen Kontexthinweisen für den Wortschatz. Wenn Sie in einer Sprache fließend sein wollen, ist Busuu der richtige Weg.

Andere Optionen

Diese drei sind einige der beliebtesten Tools zum Erlernen der Sprache im Web, aber sie sind bei weitem nicht die einzigen Optionen. Rosetta Stone, Babbel, Lingvist und Dutzende von andere sind allesamt praktikable Optionen.Der Hauptschlüssel zum Erlernen einer Fremdsprache ist das Üben. Sie können nicht erwarten, dass Sie fließend werden, wenn Sie Lernkarten studieren. Während es Ihnen die Grundlage gibt, auf der Sie aufbauen können, müssen Sie Zeit und Mühe investieren, um wie ein Eingeborener zu klingen.

Denken Sie daran, dass jeder anders lernt. Wenn keine dieser drei Empfehlungen für Sie funktioniert, probieren Sie einige der anderen Tools aus. Möglicherweise können Sie feststellen, dass es Ihnen hilft, eine Sprache immer besser zu verstehen, als sie ausgeschrieben zu sehen, oder umgekehrt.

Wenige Dinge im Leben sind so lohnend, dass sie eine Sprachbarriere überbrücken. Nehmen Sie sich etwas Zeit und finden Sie heraus, ob Sie genauso gerne eine andere Sprache sprechen wie Ihre Muttersprache.

Viele Werkzeuge und Gegenstände im Handwerk lernen für Kinder und Kleinkinder

Related posts:


27.08.2019