MEGA Cloud Storage Review: Holen Sie sich kostenlosen Speicher und mehr


Mit über 180 Millionen Benutzerkonten, 15 GB bis 50 GB kostenloser Cloud-Speicher und End-to-End-Verschlüsselung, warum ist MEGA noch kein bekannter Name? Warum werden sie nicht im selben Atemzug wie Microsoft OneDrive, Apple iCloud oder Google Drive erwähnt?

Wir werden MEGA Cloud Storage überprüfen, was MEGA bietet und warum es für Sie sein könnte.

Was ist MEGA Cloud Storage?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Cloud ist, lesen Sie unseren Artikel „Was ist die Cloud und wie kann man das Beste daraus machen? “ und kehren Sie dann zurück.

MEGA ist ein in Neuseeland ansässiges Unternehmen, das kostenlose, Freemium- und kostenpflichtige Cloud-Speicherdienste anbietet. Genau wie OneDrive von Microsoft oder Google Drive bietet MEGA auf seinen Servern Speicherplatz zum Speichern von Kopien Ihrer Dateien.

Wie funktioniert MEGA Cloud Storage?

Es ist genauso einfach, sich für ein MEGA-Konto anzumelden wie für ein beliebiges anderer Online-Dienst. Sobald Sie Ihr Konto bestätigt haben, laden Sie eine Client-App herunter, installieren sie auf Ihrem Computer und teilen ihr mit, welche Ordner synchronisiert werden sollen.

Sie haben eine App für jede Plattform, die Sie sich vorstellen können. iOS, Android, Windows und sogar Linux. Die App stellt sicher, dass Ihre Dateien eine exakte Kopie in der Cloud haben.

Wenn Sie lokal an Dateien auf Ihrem Computer Änderungen vornehmen, werden diese Änderungen mit den Dateien in Ihrem MEGA-Cloud-Speicher synchronisiert

Was ist der Unterschied zwischen MEGA und anderen?

Der erste Unterschied, den Sie feststellen werden, ist, dass MEGA bis zu 50 GB kostenlosen Cloud-Speicher bietet. Aber daneben befindet sich ein großes Sternchen. Der Grundbetrag, den Sie erhalten, beträgt immer noch großzügige 15 GB, während die meisten anderen Cloud-Dienste nur 5 GB kostenlos anbieten. Der vielleicht größte Unterschied ist die Betonung von MEGA auf Datensicherheit.

Wie sicher ist MEGA?

Jede Sicherheit erfordert ein gewisses Vertrauen in diejenigen, die sie bereitstellen. MEGA hat aufgrund seines Gründers Kim Dotcom und seiner Heldentaten eine wackelige Geschichte. Das ursprüngliche MEGA, bekannt als MEGAUpload, wurde von der US-Regierung in kontroverser Weise wegen Urheberrechtsverletzung, Geldwäsche, Erpressung und Kabelbetrug abgeschafft. Kim war an der Auferstehung von MEGA beteiligt, wurde jedoch kurz darauf von jeglicher Beteiligung befreit.

Dieser Verlauf wirft immer noch Zweifel an der Sicherheit des MEGA-Cloud-Speichers auf. Obwohl einige der am alten MEGAUpload beteiligten Personen immer noch MEGA betreiben, tun sie dies mit größerer Zusammenarbeit und Kontrolle durch die neuseeländische Regierung. MEGA arbeitet weltweit in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU, nicht nur in EU-Ländern.

Das ist ein langer Weg, um das neue MEGA von seinem schattigeren Vorfahren MEGAUpload zu trennen. Aber was ist mit der tatsächlichen Datensicherheit?

MEGA verwendet 128-Bit-AES-Verschlüsselung für alle Datenübertragungen. Die MEGASync-Anwendung verschlüsselt und entschlüsselt Ihre Daten, wenn sie Ihren Computer verlassen oder betreten. Alle Daten, die in ihren physisch sicheren Einrichtungen in Neuseeland und auf Servern gespeichert sind, werden auf dieselbe Weise verschlüsselt und können von MEGA nicht angezeigt werden, da sie vor dem Hochladen auf dem Gerät des Benutzers verschlüsselt werden. Die Verschlüsselungsschlüssel für Ihre MEGA-Daten werden nur von Ihnen gespeichert.

Dateien auf OneDrive und Google Drive werden nur verschlüsselt, wenn Sie sie vor dem Hochladen verschlüsseln. Ihre Synchronisierungs-Apps synchronisieren nur Daten. Apple hat eine End-to-End-Verschlüsselung für Daten zwischen seinen Geräten und iCloud, aber Apple hält die Schlüssel für alles in seiner iCloud. Das heißt, Apple kann Ihre Dateien entschlüsseln.

MEGA bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu verwenden. Wenn Sie eine Authentifizierungs-App wie Google Authenticator, Microsoft Authenticator, Duo Mobile oder Authy verwenden, erhalten Sie einen rotierenden 6-stelligen Code. Jedes Mal, wenn Sie sich bei MEGA anmelden, geben Sie Ihr Passwort und den jeweils 6-stelligen Code ein.

MEGA geht noch ein bisschen weiter. Metadaten ist ein echtes Sicherheitsrisiko. Mithilfe von Metadaten kann eine Person viel über Sie und Ihre Aktivitäten herausfinden, obwohl sie keine persönlichen Informationen weitergibt. MEGA bietet Ihnen die Option Löschen Sie alle lokalen Metadaten, wenn Sie sich abmelden. Zu diesem Zeitpunkt ist dies ungefähr so ​​sicher wie alles andere.

Was beinhaltet das kostenlose Konto von MEGA wirklich?

Um die vollen 50 GB MEGA-Cloud-Speicher zu erhalten Sie müssen eine Reihe von Erfolgen abschließen. Dies sind einfache Dinge, wie das Herunterladen und Installieren der Client synchronisieren, das Installieren der mobilen MEGA-App und das Anmelden von Freunden bei MEGA.

Der Bonusplatz und die Übertragungslimits sind auch zeitlich begrenzt. Derzeit erhalten Sie einen Speicherbonus von 35 GB für die Anmeldung, der jedoch in 30 Tagen abläuft. Die Boni für die Installation der MEGASync-App und der mobilen App verfallen nach 180 Tagen. Boni, die von Freunden verdient werden, die sich anmelden, verfallen nach 365 Tagen.

Das andere, was Sie im Auge behalten sollten, ist, dass die Datenübertragungen ebenfalls begrenzt sind. Wie viel Sie mit MEGA hochladen und herunterladen, ist pro Monat begrenzt. Mit den Errungenschaften, Speicherplatz zu verdienen, erhalten Sie auch ein höheres Übertragungslimit.

41.

Der MEGA-Dienst wird auch mit MEGAchat geliefert. MEGAchat ist eine Text-, Sprach- und Video-Messaging-App, die dieselbe End-to-End-Verschlüsselung wie ihre Datenverschlüsselung verwendet. Es funktioniert ähnlich wie Signal sichere Messaging-App.

Lohnt sich die Verwendung von MEGA?

Ja. Der Service ist genauso einfach zu bedienen wie jeder andere, aber sicherer. Für die kostenlose sichere Cloud-Sicherung sensibler Daten ist MEGA genau das Richtige.

Die kostenpflichtigen Versionen sind preisgünstig und erweitern Ihre Kontingente auf 400 GB bis 16 TB sicheren Speicher. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihre Dateien in der Cloud zu verschlüsseln, müssen Sie den MEGA Cloud-Speicher überprüfen. Beachten Sie einfach die Übertragungsquoten.

Related posts:


31.05.2020