Öffnen und Anzeigen der Access-Datenbank mit MDB Viewer


Haben Sie jemals eine Microsoft Access-Datenbankdatei (MDB) öffnen, bearbeiten oder ändern müssen, aber Microsoft Access auf Ihrem Computer nicht? Microsoft hat Programme, um Word-Dokumente, Excels-Tabellen und Powerpoint-Dateien anzuzeigen, ohne die Original-Software installiert zu haben. Sie haben jedoch nicht diese Option für MS Access!

Wer weiß warum, aber es ist definitiv nervig Es gibt viele Leute, die Microsoft Access-Datenbanken verwenden, aber nicht jeder hat Access auf seinem PC installiert. Außerdem haben einige Office-Versionen wie Student- und Basic-Versionen nicht einmal Access als Option zur Installation.

0ist ein raffiniertes Tool Freeware-Programm zum Anzeigen von Access-Datenbank (MDB) -Tabellen und -Datensätzen, ohne Microsoft Access installiert zu haben. Aber dies ist nicht nur ein MS Access-Viewer, es können Sie auch MDB-Dateien bearbeiten, filtern, sortieren und suchen! Das ist süß!

access viewer

Hier sind einige der coolen Funktionen dieses Programms und warum jeder IT-Administrator dieses Programm auf seinem USB-Stick haben sollte. Das ist richtig, dieser böser Junge wird als eigenständige EXE-Datei ausgeführt, sodass Sie MDB-Dateien von jedem Computer aus öffnen und bearbeiten können.

  • Bearbeiten und Anzeigen von Inline-Tabellen
  • Unterstützt Access 2000 , Access 2003, Access 2007 Accdb-Dateien (Muss Microsoft Access-Datenbankmodul 2007 installiert sein, das ist ein kostenloser Download)
  • Sortieren von Datensätzen, Filtern von Datensätzen und Standarddatensätzen Suche
  • Info zu Tabellentypen, Tabellenstruktur und Tabellenfeldern. Möglichkeit, die Tabellenstruktur auszudrucken.
  • Fähigkeit, Standard-SQL-Select-Anweisungen zu schreiben, um bestimmte Daten abzufragen.
  • Möglichkeit, Tabellen- oder SQL-Abfragedaten nach TXT, HTML, XML, XLS zu exportieren , DBF, RFT und PDF
  • Dieses Programm ist im Grunde genommen eine Minidatenbank-Entwicklungslösung, da Sie Abfragen schreiben, Datensätze bearbeiten, Datensätze hinzufügen, Datensätze filtern und sortieren und sogar gespeicherte Prozeduren schreiben können!

    Das einzige, was Sie tun müssen, um dieses Programm zu benutzen, ist sicherzustellen, dass Sie Microsoft-Datenzugriffskomponenten (MDAC) auf Ihrem PC installiert haben. Dies ist normalerweise bei den meisten Windows-Betriebssystemen bereits der Fall, aber wenn nicht, können Sie oben auf den Download-Link klicken, um es zu installieren.

    Insgesamt ist es ein gutes Werkzeug für jede IT-Person, weil Sie nie wissen wann Jemand wird Ihnen eine Access-Datenbankdatei senden, die Sie nicht öffnen können, weil Sie nur SQL Server auf Ihrem Computer installiert haben und denken, dass Sie in Ihrem Leben nie eine MDB-Datei öffnen müssen! Viel Spaß!

    How to Open Microsoft Access Files in OpenOffice

    Related posts:


    22.11.2008