So ändern Sie den Hintergrund in Microsoft Teams


Mit

Microsoft Teams können Sie wie Zoom Videoanrufe zwischen Geräten tätigen und virtuelle Meetings abhalten. Die App ist besonders nützlich für Remote-Teams, um Besprechungen abzuhalten, wenn Kollegen über verschiedene Standorte verteilt sind.

Die Hintergrundeffekte in Microsoft Teams ermöglichen es Ihnen, die Ablenkungen von dem, was um sie herum passiert, zu entfernen Sie in einem Videoanruf und präsentieren ein professionelles Bild. Außerdem hilft die Funktion anderen in der Besprechung, sich auf das zu konzentrieren, was Sie sagen, und nicht auf das seltsame Objekt hinter Ihrer Schulter.

Table of Contents

    Ob Sie sich eine Büroumgebung wünschen, einen geschmackvoll eingerichteten Raum , oder einen albernen Hintergrund, zeigen wir Ihnen, wie Sie den Hintergrund in Teams ändern.

    So ändern Sie den Hintergrund auf einem Computer oder Mobilgerät

    Sie können den Hintergrund in einer Teams-Besprechung ändern, bevor Sie beitreten oder während der Besprechung. Mit Teams können Sie verwischen, ein vorgefertigtes Bild wie einen ruhigen Park auswählen oder ein benutzerdefiniertes Bild wie Ihr Firmenlogo als Hintergrund hochladen. Sie sollten wissen, dass durch das Ändern Ihres Hintergrunds möglicherweise keine sensiblen Informationen wie Ihr Name oder Ihre Telefonnummer vor anderen Teilnehmern des Anrufs oder der Besprechung verborgen werden.

    So ändern Sie den Hintergrund auf einem Computer

    Wenn Sie einen Windows-PC oder Mac haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Hintergrund auf Ihrem Computer zu ändern.

    So ändern Sie den Hintergrund, bevor ein Meeting beginnt

    Sie können den Hintergrund in Teams ändern, bevor ein Meeting beginnt, um Unterbrechungen zu vermeiden.

    1. Wählen Sie Hintergrundfilterdirekt unter dem Videobild im selben aus Fenster, während Sie Ihre Audio- und Videoeinstellungen auswählen.
      1. Sie sehen die Hintergrundoptionenauf der rechten Seite des Bildschirms.
        1. Wählen Sie Unschärfeaus, um alles um Sie herum subtil zu verbergen .
          1. Sie können auch ein vorgefertigtes Bild aus den bereitgestellten auswählen.
            1. Sele ct Neu hinzufügenund wählen Sie dann das Bild (JPG, PNG oder BMP), das Sie von Ihrem Computer hochladen möchten, um ein benutzerdefiniertes Bild Ihrer Wahl hochzuladen.
            2. So ändern Sie den Hintergrund in Teams während einer Besprechung

              Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Hintergrund zu ändern, wenn Sie bereits einer Besprechung beigetreten sind.

              1. Wählen Sie Weitere Aktionenaus den Besprechungssteuerelementen aus.
                1. Wählen Sie Hintergrund anwendenEffekte.
                  1. Wählen Sie Unschärfeoder wählen Sie ein vorgefertigtes Bildaus, um Ihren Hintergrund zu ersetzen.
                    1. Wählen Sie Neu hinzufügenund laden Sie eine benutzerdefinierte PNG-, JPG- oder BMP-Bilddatei von Ihrem Computer hoch.
                    2. Hinweis: Der neue Hintergrund, den Sie auswählen, gilt für alle Ihre Anrufe und Besprechungen, bis Sie ihn deaktivieren oder erneut ändern.

                      So deaktivieren Sie Hintergrundeffekte in Teams

                      Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie die Hintergrundeffekte in Teams deaktivieren möchten.

                      1. Wählen Sie das Symbol kein Hintergrund(Kreis in einem Rechteck)
                      1. Wählen Sie Zeigen Sie eine Vorschauan, um zu sehen, wie Ihr Hintergrund ohne den Effekt aussieht. Wenn Sie zufrieden sind, wählen Sie Anwenden.
                      2. Hinweis: Wenn Sie ein Linux-Benutzer sind oder verwenden Teams über eine optimierte virtueller Desktop -Infrastruktur können Sie die Hintergrundfunktion nicht verwenden.

                        Ändern Sie den Hintergrund in Teams auf Android- oder iOS-Geräten

                        So ändern Sie den Hintergrund von Ihrem Android-Gerät oder iPhone aus.

                        So ändern Sie den Hintergrund, bevor ein Meeting beginnt

                        So machen Sie es auf Ihrem Mobilgerät.

                        1. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Hintergrundeffekte, während Sie Ihre Audio- und Videoeinstellungen einrichten.
                          1. Die Hintergrundoptionen werden direkt unter Ihrem Bild angezeigt.
                            1. Tippe auf Unschärfe, um alles hinter dir subtil zu verbergen.
                              1. Sie können auch eines der verfügbaren Bilder auswählen.
                                1. Tippen Sie auf Hinzufügen(+) zum Hochladen von ac ustom PG-, PNG- oder BMP-Bilddatei von Ihrem Gerät.
                                  1. Tippen Sie oben auf Fertig, um den Hintergrund auf Ihr Meeting anzuwenden.
                                  2. So ändern Sie den Hintergrund während eines Meetings

                                    So können Sie den Hintergrund während eines Meetings oder Anrufs ändern .

                                    1. Tippen Sie in der Anruf- oder Besprechungssteuerung auf Weitere Optionen.
                                      1. Tippen Sie auf Hintergrundeffekteund wählen Sie einen Hintergrund aus oder laden Sie ein benutzerdefiniertes Bild als Hintergrund hoch.
                                      2. Zum Drehen Um Hintergrundeffekte zu deaktivieren, tippen Sie einfach auf das Symbol Kein Hintergrund(Kreis in einem Rechteck), um den virtuellen Hintergrund zu entfernen.

                                        Hide Your Mess Während Besprechungen

                                        Wenn Sie einen Videoanruf oder eine Besprechung führen, möchten Sie Konzentrieren Sie sich auf die anstehende Aufgabe sein, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob andere Teilnehmer das Chaos hinter Ihnen sehen können. Mit der Funktion für Hintergrundeffekte in Teams können Sie Videoanrufen etwas Professionalität oder ein wenig Spaß verleihen.

                                        Related posts:


                                        22.07.2021