So aktivieren Sie Cookies im Internet Explorer


Cookies sind kleine, kleine Dateien, die Websites zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer verwenden, um sie für Sie dadurch noch komfortabler zu machen Speichern bestimmter Informationen über Ihre persönlichen Präferenzen. Zum Beispiel kann ein Cookie mit Ihrem Benutzernamen gespeichert werden, den Sie verwenden, um login, so dass Sie das nächste Mal auf die Website navigieren , Ihr Benutzername kann automatisch ausgefüllt werden. Andere Beispiele beinhalten das Speichern von Informationen über benutzerdefinierte Farbthemen oder persönlichefavorisierte Links.

>

Bestimmte Websites erfordern die Verwendung von Cookies, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Wenn sie aus irgendeinem Grund deaktiviert werden, können Sie die Website möglicherweise nicht nutzen. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass auf Ihrem Computer keine Cookies aktiviert sind, können Sie Cookies im Internet Explorer folgendermaßen wieder aktivieren:

Microsoft Internet Explorer 6.0+

Wählen Sie "Internetoptionen" im Menü Extrasin IE. In IE 10 und 11 klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol oben rechts, um Internetoptionen zu sehen.

ie internet options

Klicken Sie anschließend auf Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und dann auf die Schaltfläche Standard(oder schieben Sie die Leiste manuell auf Mittel) unter Einstellungen.

privacy settings ie

Diese Einstellung erlaubt Cookies von Drittanbietern, blockiert jedoch Cookies von Drittanbietern. Cookies von Erstanbietern bedeuten, dass die auf Ihrem Computer installierten Cookies von der Webseite stammen, die Sie gerade ansehen. Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von einer anderen Domain als derjenigen, die Sie gerade ansehen, hinterlassen wurden. Wenn Sie beispielsweise zu yahoo.com wechseln und ein Cookie von weloveads.com auf Ihrem Computer abgelegt wird, handelt es sich um einen Cookie eines Drittanbieters.

Sie können auch Cookies von Drittanbietern akzeptieren auch, aber das ist in der Regel nicht zu empfehlen, es sei denn, Sie müssen für eine bestimmte Website arbeiten. Um auch Drittanbieter-Cookies zu aktivieren, gehen Sie erneut zu Tools, Internetoptionen und zur Registerkarte Datenschutz.

Klicken Sie diesmal auf die Schaltfläche Erweitert, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Automatische Cookiebehandlung überschreiben "und wählen Sie Akzeptierenfür Cookies von Drittanbietern.

advanced privacy settings

Cookies in IE löschen

Wenn Sie alle Cookies von Ihrem Computer entfernen möchten, gehen Sie zu Extras, Internetoptionen und klicken Sie auf der Registerkarte Allgemeinunter Browserverlaufauf Löschen.

delete browsing history

Aktivieren Sie im nächsten Dialogfeld das Kontrollkästchen Cookies und Websitedatenund klicken Sie auf OK.

cookies delete

Außer den Cookies gibt es nicht viel mehr. Mit den Standardeinstellungen sind Cookies keine wichtigen Sicherheitsbedenken, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Wenn Sie sich beim Surfen im Internet schützen möchten, müssen Sie normalerweise Java und Skripte wie JavaScript deaktivieren. Viel Spaß!

Cookies: Die richtigen Einstellungen im Internet Explorer ein

Related posts:


8.08.2014