So beheben Sie den Spotify-Fehlercode 4


Wie bei allen Musik-Streaming-Diensten ist der größte Nachteil von Spotify gegenüber lokal gespeicherten Dateien die Voraussetzung für einen ständigen Internetzugang. Sie können zwar Songs für die Offline-Wiedergabe herunterladen, dies ist jedoch nicht für jeden Song möglich. Wenn Spotify pausiert weiter oder Spotify "Fehlercode 4" angezeigt wird, weist dies auf ein Internetproblem hin.

Spotify "Fehlercode 4" wird nur angezeigt, wenn der Spotify-Desktop-Client dies kann. t eine funktionierende Internetverbindung erkennen. Es gibt viele Gründe, warum dies auftreten kann, von einer physisch unterbrochenen Verbindung bis zu falsche DNS-Einstellungen. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind und es beheben möchten, müssen Sie Folgendes tun:

Was verursacht Spotify-Fehlercode 4?

Eine Spotify-Meldung „Fehlercode 4“ ist ein Problem, das verhindert, dass der Spotify-Desktopclient eine Verbindung zu seinen Servern herstellt. Ohne Verbindung können Sie keine Musik streamen, ohne dass die Dateien zuerst auf Ihren PC heruntergeladen wurden.

Verbindungsprobleme wie dieses können durch ein nicht verbundenes WLAN oder Ethernet-Verbindung zu Ihrem lokalen Netzwerk verursacht werden Netzwerk oder durch einen Ausfall bei Ihrem Internet-Server-Anbieter. Es kann auch auf ein DNS-Problem (Domain Name Server) hinweisen, das manchmal durch Löschen des DNS-Caches oder Wechseln des DNS-Anbieters behoben werden kann.

Spotify verwendet den TCP-Port 4070, um eine Verbindung zu seinen Servern in der Desktop-App herzustellen , sollte aber standardmäßig auf die allgemeinen Webports 443 und 80 zurückgreifen, wenn dies fehlschlägt. Es ist unwahrscheinlich, dass die Ports 443 und 80 von einer lokalen Netzwerkfirewall oder einer Windows-Firewall blockiert werden, da dies den gesamten Internetzugang blockieren würde.

Dies ist jedoch nicht garantiert. Während Spotify Web-Ports verwenden sollte, wenn Port 4070 blockiert ist, kann dies dennoch zu Problemen mit der Konnektivität führen. Möglicherweise müssen Sie Suchen Sie nach offenen Ports und, wenn Port 4070 blockiert ist, ihn mithilfe der Windows-Firewall oder Ihrer Netzwerk-Firewall öffnen.

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass eine Unternehmens-Firewall die bestimmte IP blockiert Bereichs- oder Domänennamen, die Spotify verwendet. Wenn Spotify und andere externe Dienste von einer Schul- oder Arbeitsplatz-Firewall blockiert werden, müssen Sie mit einem relevanten Netzwerkadministrator sprechen, um das Problem zu beheben, oder mit Erwägen Sie Alternativen, um es zu umgehen.

Überprüfen Ihrer Netzwerk- und Internetverbindungen

Vergewissern Sie sich vor dem Ändern von Einstellungen, dass Ihre Verbindung zu Ihrem lokalen Netzwerk (und die Verbindung zwischen Ihrem Netzwerk und dem Internetanbieter) funktioniert. Sie können schnell überprüfen, ob Sie über WLAN oder Ethernet mit einem lokalen Netzwerk verbunden sind, indem Sie unter Windows 10 in der Taskleiste nach dem Netzwerksymbol suchen.

Wenn Sie keine funktionierende Verbindung haben, wird die Das Symbol erscheint als Globus mit einem Kreuz in der Ecke.

Mac-Benutzer mit demselben Problem können das Netzwerksymbol in der oberen rechten Ecke der Menüleiste auswählen. Von hier aus können sie den Status ihrer WLAN- oder Ethernet-Verbindung überprüfen.

Angenommen, die Verbindung zu Ihrem lokalen Netzwerk funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Internetverbindung untersuchen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, öffnen Sie Ihren Browser und versuchen Sie, einige Ihrer Lieblingswebsites zu besuchen. Wenn diese nicht geladen werden können, müssen Sie wahrscheinlich weist auf ein Verbindungsproblem hin weitere Untersuchungen durchführen.

Wenn eine Internetverbindung unterbrochen ist, müssen Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter wenden ( ISP) für zusätzliche Unterstützung. Alternativ können Sie über die mobile Datenverbindung Ihres Smartphones zu einem mobilen Hotspot wechseln, um schnell wieder online zu gehen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie Ihre Datenbeschränkung oder die Tethering-Grenzwerte nicht überschreiten.

Wenn Sie ein verwenden 6Um eine Verbindung zum Internet herzustellen, kann dies auch zu DNS-Konflikten oder Verbindungsproblemen führen. Spotify sollte normalerweise über eine Standard-VPN-Verbindung funktionieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, trennen Sie die Verbindung und verwenden Sie zuerst Ihre Standardverbindung, um sie zu testen und Fehler zu beheben.

Wie bereits erwähnt, sollte Spotify standardmäßig auf" Ports 443 und 80, um eine Verbindung herzustellen, wenn Port 4070 blockiert ist, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Netzwerk- oder Systemfirewall diesen Port blockiert, müssen Sie Passen Sie Ihre Windows-Firewall-Regeln an oder die Firewall-Einstellungen Ihres Routers verwenden, um dies zuzulassen.

DNS-Cache zurücksetzen

Domain Name Server sind für das breitere Internet unverzichtbar. Ohne DNS würde die Eingabe von helpdeskgeek.comin Ihren Browser zu nichts führen, da Ihr Browser Sie nicht auf die IP-Adresse des richtigen Webservers verweisen kann.

Dienste wie Spotify ist auch auf das DNS-System angewiesen, damit die Server mithilfe von Domänennamen schnell geändert (oder die Serverlast verteilt) werden können. Wenn ein DNS-Problem vorliegt, kann dies dazu führen, dass Spotify nicht mehr funktioniert. Bevor Sie DNS-Server ändern, können Sie Leeren Sie den DNS-Cache und neu generieren.

  1. Öffnen Sie zum Löschen des DNS-Cache unter Windows ein neues Power Shell -Fenster. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Windows PowerShell (Admin)aus.
    1. In Geben Sie im Fenster PowerShellipconfig / flushdnsein und wählen Sie die Taste Enter.
      1. Auf einem Mac können Sie DNS löschen, indem Sie ein neues Terminal-Fenster über das Launchpad öffnen (sichtbar im Ordner Andere). Geben Sie im Fenster Terminalsudo dscacheutil -flushcache ein. sudo killall -HUP mDNSResponder, dann wählen Sie Enter.
      2. Ändern der DNS-Einstellungen

        Wenn Spotify aufgrund eines DNS-Problems nicht mehr funktioniert, können Sie Ändern Sie Ihren DNS-Server an einen öffentlichen Anbieter senden. Es gibt eine Reihe von kostenlose öffentliche DNS-Server, die Sie von Organisationen wie Google und OpenDNS verwenden können.

        1. Um DNS-Server unter Windows zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Einstellungen.
          1. Wählen Sie im Menü Einstellungendie Option Netzwerk & Internet >Status>Eigenschaften.
            1. Im Menü EigenschaftenScrollen Sie nach unten zum Abschnitt IP-Einstellungenund wählen Sie dann die Option Bearbeiten.
              1. Ändern Sie die Option IP-Einstellungen bearbeitenin Manuellund wählen Sie dann Bewegen Sie den Schieberegler IPv4auf die Position Ein. Geben Sie in die Felder Bevorzugtes DNSund Alternatives DNSeinen geeigneten öffentlichen DNS-Anbieter ein (z. B. 8.8.8.8und 8.8.4.4für Google DNS) und wählen Sie dann Speichern, um Ihre Einstellungen zu speichern.
              1. Auf Mac, Sie können die DNS-Einstellungen im Menü Systemeinstellungenändern. Wählen Sie das Apple-Menü>Systemeinstellungen, um dies zu starten.
                1. In den SystemeinstellungenWählen Sie Netzwerk. Wählen Sie im Menü NetzwerkIhre Verbindung aus und anschließend die Option Erweitert.
                  1. Wählen Sie die Registerkarte DNSund dann das Symbol Hinzufügen, um einen öffentlichen DNS-Anbieter hinzuzufügen. Wählen Sie nach dem Hinzufügen OKzum Speichern aus.
                  2. Wenn Sie Ihre DNS-Einstellungen geändert haben, löschen Sie den DNS-Cache mithilfe der Schritte oben oder starten Sie Ihren PC oder Mac neu.

                    Spieler wechseln oder Spotify neu installieren

                    Wenn die oben genannten Schritte das Problem immer noch nicht lösen, können Sie es versuchen Beheben Sie das Problem, indem Sie zum Web-Player oder zu den mobilen Spotify-Apps wechseln.

                    Wie bereits erwähnt, verwendet Spotify Port 4070, um eine Verbindung zu seinen Servern herzustellen. Wenn dies blockiert ist und der Spotify-Desktop-Client scheinbar nicht funktioniert, wechseln Sie zu Spotify Web Player unter Verwendung dieser URL, um sicherzustellen, dass nur HTTP (Ports 443 und 80) für die Verbindung verwendet wird. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Ihre Internetverbindung funktioniert.

                    Alternativ können Sie die Spotify-Desktop-App neu installieren. Sie müssen deinstalliere es zuerst ausführen, um sicherzustellen, dass beschädigte Dateien dabei entfernt werden. Sobald Spotify von Ihrem PC oder Mac entfernt wurde, können Sie Laden Sie die neueste Version herunter von der Spotify-Website entfernen.

                    Spotify genießen

                    Fehlerbehebung a Das Spotify-Problem „Fehlercode 4“ ist normalerweise unkompliziert. Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme haben, deutet dies wahrscheinlich auf größere Probleme mit Ihrer Internetverbindung hin. Sobald Spotify betriebsbereit ist, können Sie jedoch uneingeschränkt auf Millionen von Songs und Künstlern zugreifen, insbesondere mit einigen weniger bekannte Tipps und Tricks im Ärmel.

                    Möglicherweise möchten Sie 16, um die Anzeigen oder Verwenden Sie die kinderfreundlichen Spotify Kids Alternative für Ihre Familie fallen zu lassen. Solange Spotify spielt Songs, können Sie sitzen, sich entspannen und die Musik genießen, aber vergessen Sie nicht, dass Sie mehrere Spotify-Alternativen ausprobieren können, wenn sie nicht zu Ihrer Musik passt schmeckt.

                    Related posts:


                    23.02.2021