So beheben Sie einen Discord RTC-Verbindungsfehler


Discord hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2015 schnell zum Goldstandard für den Aufbau von Gaming- und Hobby-Communities entwickelt. Es verfügt über eine Reihe nützlicher Funktionen, mit denen Benutzer über Bildschirmfreigabe mit Freunden und gleichgesinnten Fremden in Kontakt bleiben können und kostenlose Sprach- oder Videokommunikation.

Leider wird bei einigen Discord-Benutzern, die einen Sprachanruf versuchen, ein Fehler "RTC-Verbindung" angezeigt, der die Verbindung des Anrufs zu verhindern scheint. Ein Discord-Fehler „RTC-Verbindung“ kann durch verschiedene Probleme verursacht, aber behoben werden. Wenn Sie diesen Fehler in Discord beheben möchten, müssen Sie Folgendes tun.

Was ist ein Discord-RTC-Verbindungsfehler und was verursacht ihn?

Wenn auf Discord "RTC-Verbindung" angezeigt wird, bedeutet dies normalerweise, dass ein Problem vorliegt, das verhindert, dass das WebRTC-Protokoll (Web Real-Time Communication) eine Verbindung zwischen Ihnen und den Discord-Servern herstellt, damit Ihre Verbindung hergestellt werden kann Voice-Chat soll stattfinden.

Andere Probleme, wie der häufig auftretende Fehler "Keine Route", hängen mit demselben Problem zusammen, da Discord keine Verbindung zwischen Ihrem Computer und seinen Servern herstellen kann. Ohne eine stabile Verbindung von Discord zu Ihrem PC schlägt jeder Versuch fehl, eine Verbindung für die Sprach- oder Videokommunikation herzustellen.

Während ein Discord-Ausfall manchmal das Problem sein kann, werden die meisten Benutzer dies feststellen Ein Discord-Fehler „RTC-Verbindung“ weist auf ein lokales Netzwerkproblem hin. In erster Linie ist ein Neustart Ihres PCs normalerweise ein guter erster Schritt, da dadurch Ihr PC gezwungen wird, die Verbindung zu Ihrem lokalen Netzwerk wiederherzustellen.

Alles von blockierte Netzwerkports bis zu einem beschädigten DNS-Cache Dies kann jedoch dazu führen, dass die Discord-Sprachkommunikation fehlschlägt. Wenn ein Neustart Ihres PCs nicht funktioniert und Sie sicher sind, dass Ihre Internetverbindung stabil ist, müssen Sie möglicherweise die folgenden Schritte ausführen, damit Ihre Discord-Sprachkommunikation wieder funktioniert.

Überprüfen Sie den Servicestatus von Discord

Bevor Sie andere Einstellungen überprüfen, sollten Sie bestätigen, dass das Problem bei Ihnen liegt. Zwar kommt es gelegentlich zu Zwietrachtausfällen, die Benutzer daran hindern, die Plattform zu nutzen. Dies kann ein kleinerer Ausfall sein, der die Sprach- und Videokommunikation verhindert, oder Sie können die Verbindung zum Dienst insgesamt beenden.

  1. Um den Dienststatus von Discord zu überprüfen und Ausfälle auszuschließen, gehen Sie zu Discord Status-Website. Stellen Sie sicher, dass der Abschnitt APIals Operational(grün dargestellt) aufgeführt ist. Teilausfälle werden orange angezeigt, während ein vollständiger Ausfall rot angezeigt wird.
    1. Scrollen Sie auf derselben Seite nach unten und öffnen Sie das VoiceKategorie. Dadurch wird eine Liste der Serverregionen geöffnet. Überprüfen Sie, ob Ihre Region als Betriebaufgeführt ist. Ist dies nicht der Fall, können Sie möglicherweise vorübergehend in eine andere Region wechseln, um dies mithilfe der weiter unten beschriebenen Schritte zu umgehen.
    2. Wenn Discord Probleme hat, treten Sie für ein oder zwei Stunden zurück. Das Problem sollte in den meisten Fällen bis zu Ihrer Rückkehr behoben sein.

      Verbindung zu VPNs trennen und Netzwerkports öffnen

      Wenn Sie ein 2auf Ihrem PC, dann ist es möglich, dass dies Ihre Verbindung zum Discord-Server blockiert und dabei einen Fehler „RTC-Verbindung“ verursacht. Wenn Sie eine Netzwerk-Firewall (oder Windows-Firewall) verwenden, können geschlossene Ports die ordnungsgemäße Funktion von Discord beeinträchtigen.

      Discord verwendet einen zufälligen UDP-Portzwischen 50.000 und 65.535zum Einrichten der Sprachkommunikation. Ihr PC oder Mac ermöglicht jedoch normalerweise automatisch den Zugriff auf diesen zufälligen Port. Dies ist einer der Vorteile des WebRTC-Protokolls. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise Ihren Router so konfigurieren, dass er dies stattdessen zulässt.

      Es wird zwar nicht empfohlen, einfach einen großen Portbereich wie diesen zu öffnen, Sie können jedoch Verwenden Sie die Portweiterleitung auf Ihrem Router, um diesen Datenverkehr auf einen einzelnen Port oder Portbereich zu leiten, über den Sie den eingehenden Datenverkehr nur auf Discord überwachen (und begrenzen) können.

      Wenn Sie ein VPN verwenden und der Datenverkehr blockiert ist, Möglicherweise müssen Sie Discord jedoch ohne ihn trennen und verwenden. Alternativ können Sie bestimmte Ports auf die Whitelist setzen, wenn der Dienst dies zulässt. Sie müssen jedoch Ihren VPN-Dienst konsultieren, um zu bestätigen, dass dies möglich ist.

      Ändern der Einstellungen für Discord Server-Region, Audio-Subsystem und Quality of Service (QoS)

      Discord verfügt über eine Reihe von Einstellungen, die sich auf die Sprachkommunikation auswirken können. Beispielsweise werden Discord-Server in Serverregionen gruppiert, um sicherzustellen, dass die Latenz zwischen Benutzern und den Discord-Servern minimal ist. Wenn in Ihrer Region jedoch Probleme auftreten, können Sie vorübergehend zu einer anderen Region wechseln, um das Problem zu beheben.

      Sie können auch die Einstellungen für Discord Quality of Service (QoS) und Audio-Subsystem ändern. Dies wird wahrscheinlich die Gesamtqualität verringern, sollte jedoch dazu beitragen, eine Verbindung herzustellen, wenn ein Discord-Fehler „RTC-Verbindung“ weiterhin besteht. Sie können diese speziellen Einstellungen jedoch nur in der Discord-Desktop-App ändern.

      1. Um Ihre Serverregion in Ihrem Browser oder in der Discord-Desktop-App zu ändern, öffnen Sie die App (oder 4) und melden Sie sich an. Wenn Sie sich angemeldet haben, wählen Sie oben links Ihren Servernamen und dann im Menü Servereinstellungenaus.
        1. Wählen Sie im Menü Serverübersichtdie Schaltfläche Ändernfür die ServerregionOption zum Umschalten Ihres Servers auf eine andere Discord-Serverregion. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie ein Administrator auf diesem Server sind und die Einstellung für alle verbundenen Benutzer gilt.
          1. Wenn Sie die Desktop-App verwenden, können Sie die Einstellungen für die Servicequalität und das Audio-Subsystem ändern. Öffnen Sie dazu die App und wählen Sie unten links das Einstellungszahnradaus.
            1. In der Wählen Sie im Menü Sprache und Videoaus, das unter der Kategorie App-Einstellungenaufgeführt ist. Stellen Sie links sicher, dass Sie den Schieberegler Dienstqualität mit hoher Paketpriorität aktivierenauswählen und ihn in die Position Ausschalten.
              1. Scrollen Sie im selben Menü nach unten zum Abschnitt Audio-Subsystem. Wechseln Sie über das Dropdown-Menü von Standardzu Legacy.
              2. DNS-Cache löschen

                Der DNS-Cache (Domain Name Server) wird verwendet, um Apps auf Ihrem PC (z. B. Discord) dabei zu helfen, Domain-Namen (wie discord.com) in die richtigen IP-Adressen aufzulösen. Wenn der DNS-Cache beschädigt ist, versucht Discord möglicherweise, eine Verbindung mit der falschen Adresse herzustellen, wodurch die Sprachkommunikation blockiert wird.

                Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Leeren Sie den DNS-Cache auf Ihrer Plattform ausführen.

                1. Windows-Benutzer können dies tun, indem sie ein neues PowerShell-Fenster öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie dazu Windows PowerShell (Admin)aus. Geben Sie im PowerShell-Fenster ipconfig / flushdnsein und wählen Sie zur Bestätigung Enteraus.
                  1. Öffnen Sie auf dem Mac ein neues Terminalfenster und geben Sie sudo dscacheutil -flushcache ein. sudo killall -HUP mDNSResponder, um dasselbe zu tun, und wählen Sie Enter, um den Befehl auszuführen.
                    1. Wenn Sie den Cache geleert haben, versuchen Sie, einen weiteren Sprachanruf in Discord zu tätigen, um zu überprüfen, ob er wieder funktioniert. Sie können auch die WebRTC-Fehlerbehebungstest verwenden, um zu bestätigen, dass Ihr Browser richtig konfiguriert ist, um WebRTC-Anrufe (wie Discord-Sprachanrufe) zuzulassen.

                    Beheben häufiger Probleme mit Discord

                    Während die Behebung eines RTC-Verbindungsfehlers bei Discord ärgerlich sein kann, sollten die oben genannten Schritte für die meisten Benutzer hilfreich sein. Andere Discord-Probleme, wie z. B. steckender Verbindungsbildschirm während der Anmeldung oder Probleme mit der Roboterstimme während Live-Chats, können ebenfalls durch Ausführen ähnlicher Schritte behoben werden, z. B. Ändern der Serverregion und der QoS-Einstellungen.

                    Wenn Sie Richten Sie Ihren eigenen Discord-Server ein sind und das Beste aus dem Dienst herausholen möchten, sollten Sie über die Installation eines Discord-Bots nachdenken. Diese Bots verbessern die Funktionalität von Discord und geben Ihnen zusätzliche Moderationsfunktionen, wenn Sie mit widerspenstigen Benutzern oder Sie können Ihre eigene Musik spielen zu tun haben, um die Dinge zu beleben.

                    Related posts:


                    12.02.2021