So erstellen und verwalten Sie Instagram-Sammlungen


Instagram war bei anderen Nutzern schon immer Bilder teilen. Aber was ist, wenn Sie das Foto oder Video einer anderen Person speichern möchten, um es später anzuzeigen? Dies war früher nur möglich, wenn Sie Fotos von Instagram heruntergeladen. Jetzt können Sie eine Funktion namens Instagram-Sammlungen verwenden.

Speichern Sie Beiträge, Fotos und Videos aus anderen Konten, organisieren Sie sie in Sammlungen und zeigen Sie sie an, teilen Sie sie oder Laden Sie sie später herunter. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Instagram-Sammlungen erstellen und verwalten.

Warum Instagram-Sammlungen verwenden?

Instagram-Sammlungen sind eine Funktion, die funktioniert genauso wie Pinterest ist. Hier können Sie Beiträge speichern, die Sie für die spätere Verwendung interessant finden. Dies kann nützlich sein, wenn Sie auf ein Produkt oder eine Dienstleistung stoßen, die Sie kaufen oder verwenden möchten, aber in dieser Sekunde keine Zeit haben, es richtig zu machen. Sie können es „anheften“ und für später speichern.

Verwenden Sie als weitere Option Instagram-Sammlungen als Inspiration. Finden Sie Ideen zu Kaufobjekten, zukünftigen Reisezielen oder planen Sie eine Marketingkampagne für Ihre eigenen Waren und Dienstleistungen.

Mit Instagram-Sammlungen können Sie Beiträge von Konten speichern, denen Sie nicht folgen möchten. Egal, ob es sich um einen Bekannten handelt, mit dem Sie nicht in Kontakt bleiben möchten, oder um ein Geschäftskonto, dessen Beiträge Sie nicht in Ihrem Feed haben möchten. Jetzt können Sie sie im Auge behalten, ohne sie zu informieren.

Erstellen von Instagram-Sammlungen

Bevor Sie mit dem Organisieren von auf Instagram gespeicherten Posts beginnen, müssen Sie Ihre erste Instagram-Sammlung erstellen.

  1. Öffnen Sie Ihr Instagram-Profil und klicken Sie auf die Menüschaltfläche drei vertikale Linien.
  2. Wählen Sie Gespeichert.
    1. Klicken Sie auf das PlusZeichen. Wenn Sie bereits Beiträge gespeichert haben, können Sie diese sofort zu Ihrer neuen Sammlung hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter.
      1. Geben Sie den Namen Ihrer ersten Sammlung ein und klicken Sie auf Hinzufügen(Android) oder Fertig(iOS). Hier können Sie auch ein Titelbild für Ihre Sammlung auswählen. Klicken Sie auf Cover ändernund wählen Sie ein Bild aus einem der Beiträge aus, die Sie bereits zur Sammlung hinzugefügt haben.
      2. Erstellen neuer Sammlungen beim Surfen auf Instagram

        Sie können beim Surfen auch Instagram-Sammlungen erstellen, wenn Sie Beiträge speichern, die Ihnen gefallen. So geht's:

        1. Suchen Sie einen Beitrag, den Sie mögen, und tippen und halten Sie die Schaltfläche Lesezeichenin der unteren rechten Ecke des Beitrags. Das Menü Speichern unterwird geöffnet.
          1. Tippen Sie im Menü Speichern unterauf das Zeichen Plus.
            1. Geben Sie den Namen Ihrer neuen Sammlung ein und klicken Sie auf Fertig.
            2. So verwalten Sie Ihre Sammlungen

              Instagram-Sammlungen werden in Ihren gespeicherten Posts gespeichert. Sie können sie jederzeit anzeigen, bearbeiten, Beiträge hinzufügen und daraus entfernen.

              Beiträge zu Ihren Sammlungen hinzufügen

              Das Hinzufügen von Posts zu Ihren Instagram-Sammlungen ist einfach. Sie müssen lediglich auf die Schaltfläche Lesezeichentippen und diese gedrückt halten, wenn Sie den Beitrag finden, den Sie hinzufügen möchten. Wählen Sie dann die Sammlung aus, zu der Sie diesen Beitrag hinzufügen möchten. Mit Instagram können Sie denselben Beitrag mehreren Sammlungen hinzufügen.

              Alternativ können Sie direkt zu einer Ihrer Instagram-Sammlungen wechseln, auf die drei vertikalen Punktein der oberen rechten Ecke tippen und Wählen Sie Zur Sammlung hinzufügen, um Beiträge aus Gespeicherthinzuzufügen.

              Beiträge aus Ihren Sammlungen entfernen

              Um einen Beitrag aus einer Sammlung zu entfernen, gehen Sie zu Ihrem Profil und öffnen Sie GespeichertBeiträge. Gehen Sie dann zu einer Ihrer Sammlungen und suchen Sie den Beitrag, den Sie entfernen möchten. Tippen Sie einmal auf die Schaltfläche Lesezeichen, um sie zu entfernen. Im Popup-Menü können Sie entweder den Beitrag aus dieser einzelnen Sammlung entfernen oder ihn ganz aus Ihren gespeicherten Beiträgen löschen.

              Wenn Sie mehrere Beiträge aus der Sammlung entfernen möchten, tippen Sie auf die drei vertikalen Punktein der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf Auswählen. Klicken Sie auf die Beiträge, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie dann entweder Entfernenaus der Sammlung oder Verschiebenin eine andere.

              Bearbeiten Sie Ihre Sammlungen

              Öffnen Sie die Sammlung, die Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte. Wählen Sie Sammlung bearbeitenund es wird das Menü geöffnet, in dem Sie den Namen oder das Cover Ihrer Sammlung ändern sowie die Sammlung vollständig aus Ihrem Instagram-Konto löschen können.

              Werden Sie kreativ mit Instagram-Sammlungen

              Wenn Sie diese Funktion zum ersten Mal verwenden, besteht Ihr erster Gedanke möglicherweise darin, Instagram-Sammlungen zum Erstellen thematischer Gruppen von Posts oder zu verwenden Bilder zur späteren Verwendung. Erstellen Sie beispielsweise eine Feinschmeckersammlung, um alle Rezepte zu sammeln, die Sie zu Hause ausprobieren möchten, oder stellen Sie eine Übungssammlung zusammen, um alle Trainingsposten für die Motivation zu behalten.

              Sie können viel mehr aus dieser Funktion herausholen, wenn Sie versuchen, mit Ihren Sammlungen kreativ zu werden.

              • Planen Sie Ihre zukünftigen Reisen mit Instagram-Sammlungen
              • Viele Benutzer veröffentlichen Bewertungen der von ihnen besuchten Reiseziele. Wenn Sie Reiseblogs auf Instagram folgen, wissen Sie wahrscheinlich, dass sie häufig Werbeangebote und Reiseangebote mit ihren Followern teilen. Eine Sammlung mit den Orten, die Sie besuchen möchten, spart Ihnen nicht nur Zeit bei der Planung Ihrer Reisen, sondern kann möglicherweise auch Geld sparen.

                <
                • Verwandeln Sie Ihre Sammlungen in Moodboards
                • Wenn Sie eine visuelle Person oder jemand sind, der sich die gesamte Aktion vorstellen muss Planen Sie vor dem Start eines Projekts, wie nützlich Moodboards sein können. Wenn Sie eine Idee oder Gedanken zu einem Thema haben und diese visualisieren müssen, erstellen Sie eine spezielle Instagram-Sammlung dafür. Es wird Ihnen helfen, Fortschritte zu erzielen und Ihre Idee weiterzuentwickeln.

                  • Verwenden Sie Sammlungen, um Ihre Konkurrenz zu verfolgen
                  • If Wenn Sie eine Geschäftskonto auf Instagram haben, können Sie mit dieser Funktion Ihre Konkurrenz verfolgen. Sie können die Beiträge Ihrer Konkurrenten anzeigen und speichern, ohne ihnen folgen zu müssen. Und da Ihre Sammlungen privat sind, wissen sie nicht, dass Sie sie ansehen.

                    Holen Sie das Beste aus Instagram heraus

                    Dies sind nur einige Beispiele wie Instagram-Sammlungen Ihnen mehr Möglichkeiten innerhalb der App bieten. Wenn Sie Verbessere deine Instagram-Nutzererfahrung weiter suchen, müssen Sie tiefer in die App eintauchen und in einigen Fällen Verwenden Sie die Apps von Drittanbietern.

                    Wofür würdest du deine Instagram-Sammlungen verwenden? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Ideen in den Kommentaren unten mit.

                    Related posts:


                    31.07.2020