So laden Sie OptiFine in Minecraft herunter und installieren es Install


Minecraft hat den Ruf, ein Spiel mit niedriger Auflösung und blockigem Charakter zu sein, aber einige Mods können Minecraft absolut schön aussehen lassen – zum Preis von Ihr System ernsthaft besteuern. OptiFine ist ein Grafikoptimierungs-Mod für Minecraft, der die Leistung und Bildrate verbessern kann.

Wenn Sie verstehen, wie Sie OptiFine richtig herunterladen und installieren, können Sie verschiedene Textur-Mods verwenden, um das Erscheinungsbild von Minecraft mit minimalen Auswirkungen zu ändern auf die Leistung des Spiels.

So laden Sie OptiFine herunter

Obwohl Sie OptiFine auf verschiedenen Websites zum Download finden können, ist die vertrauenswürdigste Quelle die offizielle OptiFine-Website.  

  1. Wählen Sie die Version von OptiFine, die Sie herunterladen möchten (OptiFine Ultimateist die empfohlene Option) und wählen Sie Herunterladen.
    1. Sie müssen eine Anzeige durchgehen (oder Überspringenauswählen). in der oberen rechten Ecke), bevor die eigentliche Download-Seite angezeigt wird. Wählen Sie erneut Herunterladenaus.
      1. OptiFine lädt als .jar-Dateiherunter und gibt häufig eine Sicherheitswarnung aus. Die Website und Downloads von OptiFine bestehen Sicherheitsprüfungen, wenn sie über einen Dienst wie Nortons Safe Web ausgeführt werden, sodass Sie die Warnung getrost ignorieren können.
      2. So installieren Sie OptiFine

        Wenn Sie die Datei öffnen, um den Installationsvorgang zu starten, wird die Warnmeldung unten gezeigt erscheint. Dies ist notwendig, damit der Mod richtig funktioniert. Wählen Sie Installieren.

        OptiFine kann verwendet werden, nachdem die Meldung „OptiFine wurde erfolgreich installiert“ angezeigt wird. Bei der Verwendung und Anpassung von OptiFine kommt der Spaß (und die Komplikation) ins Spiel.

        So verwenden Sie OptiFine

        Sie müssen OptiFine nicht separat von Minecraft ausführen, um alle hinzugefügten Funktionen nutzen zu können.

        1. Wählen Sie OptiFineaus dem Minecraft-Launcher. Wählen Sie Spielen.
          1. Wählen Sie Optionen>Video-Einstellungen.
            1. Bewege deinen Cursor über die unten angezeigten Optionen, um Details zu sehen, was sie tun, um dein Spiel zu verbessern Performance.
              1. Sie können zwar alle Animationen deaktivieren, um die Bildrate zu verbessern, aber das Spiel sieht dadurch schlechter aus. Wählen Sie dazu Optionen>Videoeinstellungen>Animationen>Alle AUSWenn Ihr GPU kann damit umgehen, Animationen eingeschaltet lassen.
                1. Laden Sie Shader-Pakete herunter, wenn Sie die Spiel sieht besonders toll aus.
                  • Shader-Pakete sind immer gezippt. Entpacken Sie den Ordner und verschieben Sie ihn in den Minecraft-Shader-Ordner, den OptiFine erstellt. Sie finden diese unter C:\Users\yourID\AppData\Roaming\.minecraft\shaderpacks.
                    • Sie können auch darauf zugreifen, indem Sie Optionen>Videoeinstellungen>Shader>auswählen Shaders-Ordner. 
                      • Sie können dann das Shader-Paket aus den Shader-Optionen auswählen. Wenn Sie das Spiel starten, ist der Shader vorhanden.
                        1. Die Optionen Detailskönnen Ihnen bei der Feinabstimmung Ihrer Leistung helfen. Sie können wählen, ob Wolken realistisch oder blockartig aussehen sollen, ob Sie durch Bäume sehen können oder ob es sich um feste Objekte handelt, und sogar das Erscheinungsbild von Sonne und Mond optimieren.
                          1. Mod-Packs, bei denen viel im Hintergrund passiert, können die Leistung des Spiels ebenfalls beeinträchtigen. Zum Beispiel kombiniert ein Modpack wie Sky Factory oder Stoneblock zahlreiche kleinere Mods. OptiFine kann auf subtile Weise dabei helfen, etwas mehr Leistung zu erzielen.
                          2. Hinweis: Wenn Sie eine ältere Maschine haben, die nicht mit intensiven Mod-Packs umgehen kann, kombinieren Sie a Packen wie Sky Factory mit Shadern ist keine gute Idee. In vielen Fällen überschreibt das Mod-Pack die Shader-Texturen mit seinen benutzerdefinierten Texturen und lässt das Spiel unzusammenhängend und nicht übereinstimmend aussehen.

                            1. Wenn Ihr Computer Raytracing beherrscht, gibt es Raytrace-Shader und Texturpakete, die Sie umhauen werden.
                            2. Nimm dir Zeit und spiele mit OptiFine herum, um deine Minecraft-Leistung zu optimieren. Das Spiel sieht besser aus, läuft flüssiger und gibt dir ganz andere erfahrung als zuvor.

                              Related posts:


                              29.06.2021