So machen Sie einen Screenshot auf Android


Screenshots sind in vielerlei Hinsicht nützlich, und Sie haben sie wahrscheinlich auf Ihren Computern erfasst, insbesondere, wenn Sie für Ihre Arbeit den Menschen etwas erklären müssen. Mit diesen Screenshots können Sie auf einfache Weise Menschen zeigen, wie der Bildschirm Ihres Computers aussieht, und Sie können sogar Zeiger hinzufügen, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf bestimmte Teile des Screenshots zu lenken.

Wie Ihr Desktop-Computer bietet auch Ihr Android-Gerät die Option, Screenshots aufzunehmen. Android hat diese Funktion schon sehr lange und ist auf den meisten Geräten verfügbar, die auf diesem Betriebssystem basieren.

Es gibt tatsächlich mehrere Möglichkeiten, um Screenshots auf einem Android-Gerät aufzunehmen. Je nachdem, über welches Gerät Sie verfügen und welche Einstellungen Sie haben, können Sie eine dieser Methoden zum Erfassen Ihrer Bildschirme verwenden.

Screenshots unter Android mit einer Tastenkombination erfassen

Eine der bequemen Möglichkeiten zum Erfassen Ihres aktuellen Bildschirms auf Ihrem Gerät ist die Verwendung einer Tastenkombination. Nahezu jedes ausgelieferte Android-Gerät verfügt über eine Tastenkombination, die beim Drücken ein Bild Ihres aktuellen Bildschirms aufnimmt.

Diese Tastenkombination ist nicht festgelegt und variiert je nach Gerätemodell. Beispielsweise funktioniert die Tastenkombination, die auf einem OnePlus Android-Gerät funktioniert, möglicherweise nicht auf einem Samsung-Gerät, obwohl auf beiden das gleiche Betriebssystem ausgeführt wird.

Hier ist die Liste der Tasten, die Sie zum Aufnehmen eines Screenshots drücken müssen Auf verschiedenen Android-Geräten:

  • Google Pixel:Power + Volume Down
  • Samsung:Power + Volume Down
  • LG:Sperre + Lautstärke verringern
  • HTC:Power + Home
  • OnePlus:Power + Volume Down
  • Motorola:Power + Volume Down
  • Sony:Power + Volume Down
  • Wie Sie sehen, verwenden die meisten Geräte die Tastenkombination Power und Volume Down, um einen Screenshot aufzunehmen. Wenn Sie in der Liste keine Kombination für Ihr Gerät finden, verwenden Sie diese generische und sie sollte in den meisten Fällen funktionieren.

    Machen Sie unter Android einen Screenshot mit dem Ein- / Ausschalter

    Auf einem Android-Gerät reicht der Ein- / Ausschalter nicht aus, um das Gerät ein- und auszuschalten. Es hilft Ihnen, Ihr Gerät zu sperren, Ihr Gerät zu entsperren, Ihr Gerät neu zu starten und sogar einen Screenshot auf Ihrem Gerät zu erstellen.

    Die meisten Benutzer kennen zwar die allgemeinen Funktionen der Ein- / Aus-Taste, wissen dies jedoch möglicherweise nicht Die Schaltfläche enthält auch die Option zur Bildschirmaufnahme. Sie können darauf zugreifen, indem Sie das Power-Menü auf Ihrem Gerät öffnen.

    Dies sollte auf den meisten Android-basierten Telefonen und Tablets funktionieren Screenshot.

  • Halten Sie die Taste Powerauf Ihrem Gerät gedrückt.
  • Ein Menü mit einigen Optionen wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf die Option Screenshot, um einen Screenshot aufzunehmen.
  • Ein Screenshot Ihres aktuellen Android-Bildschirms wird erfasst und im Standard-Screenshot-Ordner auf Ihrem Android-Gerät gespeichert. Dieser Screenshot ist ohne das Power-Menü, obwohl Sie das Menü sehen, wenn der Screenshot aufgenommen wird.

    Sie können diesen Screenshot dann mit dem Dateimanager oder der Galerie-App auf Ihrem Gerät finden.

    Screenshots drahtlos auf Ihrem Android-Gerät aufnehmen

    Wenn Sie Ihre Screenshots nach der Aufnahme von Ihrem Gerät auf Ihren Computer übertragen möchten, müssen Sie keine weiteren Schritte ausführen Das ist kein Problem, da Sie Screenshots direkt auf Ihrem Computer aufnehmen können.

    Es gibt ein Hilfsprogramm, mit dem Sie Screenshots Ihres Android-Geräts drahtlos auf Ihrem Computer aufnehmen können. Es heißt AirDroid und Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört, wenn Sie diese Site regelmäßig lesen (oder wenn Sie schon immer Dateien von Android auf Mac übertragen oder einen PC haben wollten).

    Alle Voraussetzung ist, dass beide Geräte mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sind.

    • Laden Sie die AirDroid -App auf Ihr Android-Gerät herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie.
    • Tippen Sie auf AirDroid Webund notieren Sie sich die dort angezeigte lokale IP-Adresse.
    • Öffnen Sie einen neuen Browser-Tab auf Ihrem Computer und geben Sie die notierte IP-Adresse ein vorhin. Drücken Sie die Eingabetaste, und AirDroid wird auf Ihrem Computer gestartet.
    • Suchen Sie auf der Hauptoberfläche von AirDroid auf Ihrem Computer die Option Screenshotund klicken Sie darauf.

      Ein Screenshot wird aufgenommen und auf Ihrem Computer gespeichert.

      Sie können auch AirDroid zum Speichern von Screenshots verwenden Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben dem Scherensymbol, um das Gerät selbst zu installieren. Anschließend können Sie ein Ziel für Ihre Screenshot-Dateien auswählen.

      Verwenden Sie die Android Debug Bridge zum Aufzeichnen Ihres Android-Bildschirms

      ADB verfügt über eine Reihe von Befehlen um Ihnen führen Sie Aktionen auf Ihrem Android-Gerät aus von Ihrem Computer aus zu helfen. Dieses Dienstprogramm kann sowohl mit als auch ohne Kabel verwendet werden. Die Einrichtung des kabelgebundenen Dienstprogramms ist jedoch recht einfach und dauert nur eine halbe Minute.

      Sobald Sie das Dienstprogramm auf Ihrem Computer eingerichtet haben, müssen Sie nur noch die erforderlichen Schritte ausführen Wenn Sie einen Befehl eingeben, wird der Android-Screenshot erfasst.

      • Laden Sie ADB-Toolkit auf Ihren Windows-, Mac- oder Linux-Computer herunter und extrahieren Sie sie.
      • Gehen Sie zu Einstellungen>Entwickleroptionenund aktivieren Sie das USB-Debuggingauf Ihrem Gerät.
      • Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer. Windows-Benutzer sollten ein Eingabeaufforderungsfenster im ADB-Ordner starten. Mac-Benutzer müssen Terminalstarten und den ADB-Ordner als aktuelles Arbeitsverzeichnis festlegen.
      • Führen Sie den folgenden Befehl auf Ihrem Computer aus, um einen Screenshot zu erstellen.

        adb shell screencap -p /sdcard/screenshot.png(Windows-Benutzer)
        . / adb shell screencap -p /sdcard/screenshot.png
        (Mac-Benutzer)
        • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Screenshot auf Ihren Computer zu übertragen.

          adb pull / sdcard / screenshot. png(Windows-Benutzer)
          ./adb pull /sdcard/screenshot.png
          (Mac-Benutzer)
        • Die Screenshot-Bilddatei befindet sich im Stammverzeichnis Ihres ADB-Ordners.

          Wenn Sie beim Aufnehmen des Screenshots auf Schwierigkeiten stoßen, vergewissern Sie sich, dass Sie die USB-Debug-Eingabeaufforderung auf Ihrem Android-Gerät aktiviert haben. Dies gibt Ihrem Computer Zugriff auf Ihr Gerät.

          Android Phone Screenshot erstellen

          Related posts:


          27.09.2019