So richten Sie Twitter-Listen ein und verwenden sie


Twitter ist ein großartiger Ort, um Ihre Meinung zu teilen, mit anderen zu sprechen und ein Social-Media-Profil aufzubauen, um Ihre Freunde zu unterstützen und Ihren Interessen zu folgen. Es kann jedoch schwierig sein, den Überblick über die Konten zu behalten, denen Sie folgen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine große Anzahl von Followern haben und während des Tages Twitter-Benachrichtigungen vermissen.

Eine Möglichkeit, den Überblick über bestimmte Twitter-Konten zu behalten und ein Special zu kuratieren Twitter-Feeds von Beiträgen und Bildern von diesen Konten sollen Twitter-Listen verwenden. Sie können mithilfe von Listen gruppierte Listen von Twitter-Konten erstellen, die jedoch mit einigen Problemen verbunden sind. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Twitter-Listen einrichten und verwenden, müssen Sie Folgendes tun.

Inhaltsverzeichnis

    Was sind Twitter-Listen?

    Um Ihnen bei der Erstellung benutzerdefinierter Twitter-Feeds zu helfen, können Sie Twitter-Listen basierend auf Ihren Interessen oder Themen erstellen. Diese sammeln Tweets von bestimmten Twitter-Konten und präsentieren sie in leicht zugänglichen Listen, damit Sie sie anzeigen können.

    Wenn Sie beispielsweise Technologienachrichten von verschiedenen Journalisten sehen möchten, können Sie eine Liste erstellen, die dies zeigt.

    Sie können bestehenden Twitter-Listen folgen (von anderen erstellt), um diese gesammelten Tweets anzuzeigen. Oder, wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigenen erstellen. Es ist jedoch keine ganz private Angelegenheit. Wenn Sie Benutzer zu einer Liste hinzufügen, werden diese benachrichtigt und können sich selbst entfernen. Dasselbe gilt, wenn Sie auch von einer anderen Person zu einer Liste hinzugefügt werden.

    Je mehr Twitter-Konten Sie folgen, desto schwieriger ist es, den Überblick über die verschiedenen Themen und Tweets zu behalten, die Sie sehen. Twitter-Listen ermöglichen es Ihnen jedoch, mit diesem Problem umzugehen. Wenn Sie also Probleme haben, Tweets von den richtigen Konten zu sehen, können Sie stattdessen einer Twitter-Liste folgen oder eine Twitter-Liste erstellen.

    So finden und folgen Sie einer Twitter-Liste

    Wenn Sie bestehende Twitter-Listen suchen und ihnen folgen möchten, können Sie dies über die Twitter-Website oder die mobile Twitter-App für Android-, iPhone- und iPad-Benutzer tun. Mit der Funktion Neue Listen entdeckenkönnen Sie nur Listen finden, die Ihnen vom Twitter-Algorithmus „empfohlen“ werden.

    Diese Funktion wird basierend auf Ihren Interessen, Ihren aktuellen Followern und anderen Daten generiert, die Twitter sammelt (wie Likes). Wenn Ihnen eine Ihrer empfohlenen Listen nicht gefällt, können Sie Listen folgen, die von anderen Listenerstellern geteilt wurden.

    Auf PC oder Mac

    1. Um Ihre empfohlenen Listen anzuzeigen, öffnen Sie die Twitter-Website und melden Sie sich an. Wählen Sie dann im Menü auf der linken Seite Listenaus.
    1. Im Menü Listensehen Sie eine Liste Ihrer aktuellen Listen und empfohlenen Listen. Um einer Liste im Abschnitt Neue Listen entdeckenbeizutreten, klicken Sie daneben auf die Schaltfläche Folgen.
      1. Wenn Sie einen direkten Link zu einer Twitter-Liste haben (z. B. ein Listenbesitzer hat ihn mit Ihnen geteilt), öffnen Sie die Listenseite auf Twitter und wählen Sie Folgenunter oben auf der Seite.
      2. Auf Mobilgeräten

        1. Um empfohlene Twitter-Listen auf Android-, iPhone- oder iPad-Geräten anzuzeigen und beizutreten, öffne die App und wählen Sie das Menüsymbolin der oberen linken Ecke aus.
          1. Wählen Sie aus dem Menü die Option Listen.
            1. Im Menü ListenWählen Sie die Schaltfläche Folgenneben einer der vorgeschlagenen Listen im Abschnitt Neue Listen entdeckenaus, um ihr zu folgen. Sie können auch Mehr anzeigenauswählen, um eine umfassendere Liste anzuzeigen.
              1. Wenn Sie Wenn Sie eine Twitter-Liste anzeigen, die mit Ihnen geteilt wurde (oder eine Liste, die Sie direkt über Ihre Empfehlungen geöffnet haben), können Sie ihr folgen, indem Sie oben in der Liste auf die Schaltfläche Folgenklicken.
              2. So erstellen Sie eine Twitter-Liste und fügen Benutzer hinzu

                Twitter-Listenempfehlungen variieren. Und da eine manuelle Suche nach Listen nicht möglich ist, können sie sich als unbefriedigend erweisen. Wenn du lieber deine eigenen erstellen möchtest, kannst du das, aber nur, wenn dies in keiner Weise gegen die Nutzungsbedingungen von Twitter verstößt.

                Auf PC oder Mac

                1. Um eine neue Twitter-Liste auf einem PC oder Mac zu erstellen, öffnen Sie die Twitter-Website, melden Sie sich an und wählen Sie dann im Menü auf der linken Seite Listenaus.
                  1. Wählen Sie im Menü Listenoben rechts die Schaltfläche Neue Liste.
                    1. Geben Sie im Menü Neue Liste erstelleneinen Namen und eine Beschreibung in das Boxen zur Verfügung gestellt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Privat machen, wenn Ihre Liste privat sein soll (dh nur Sie können sie sehen).
                      1. Wenn Sie ein Bannerfoto für Ihre Liste hochladen möchten, klicken Sie in der Mitte auf die Schaltfläche Foto hinzufügen.
                        1. Wählen Sie Weiter, um fortzufahren.
                          1. Suchen Sie als Nächstes mithilfe der vorgeschlagenen Empfehlungen oder der Suchleiste nach Mitgliedern, die Sie zu Ihrer Liste hinzufügen möchten. Wählen Sie Hinzufügenneben allen Twitter-Benutzern, die Sie zu Ihrer Liste hinzufügen möchten. Ihre Tweets werden in Ihrem kuratierten Twitter-Listen-Feed angezeigt.
                            1. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Fertigum Ihre neue Liste zu erstellen und anzuzeigen.
                              1. Nachdem Sie Ihre Liste erstellt haben, können Sie sie anzeigen, indem Sie <. auswählen strong>Listen. Ihre erstellten Listen werden im Abschnitt Ihre Listenangezeigt.
                                1. Wenn Sie bearbeiten möchten oder löschen Sie die Liste anschließend, wählen Sie Ihre Liste im Abschnitt Listen>Ihre Listenund dann Liste bearbeitenaus.
                                  1. Bearbeiten Sie Ihren Listennamen, Ihre Beschreibung oder Ihr Bannerbild mithilfe der bereitgestellten Felder und wählen Sie Fertig, um Ihre Auswahl zu speichern.
                                    1. Wählen Sie andernfalls Mitglieder verwalten, um Mitglieder hinzuzufügen oder zu entfernen, oder wählen Sie Liste löschen, um die Liste vollständig zu löschen.
                                    2. Auf Mobilgeräten

                                      1. Um eine Twitter-Liste auf Android-, iPhone- oder iPad-Geräten zu erstellen, öffnen Sie das app und wählen Sie oben links das Menüsymbolaus.
                                        1. Aus dem Menü, Wählen Sie Listen.
                                          1. Wählen Sie das Symbol Neue Listein unten rechts.
                                            1. Geben Sie im Menü Liste erstelleneinen Namen an und Beschreibung für Ihre neue Liste und laden Sie ein Bannerfoto mit den bereitgestellten Optionen hoch. Wählen Sie den Schieberegler Privataus, wenn Sie die Liste privat machen möchten (d. h. nur Sie können sie sehen). Wählen Sie Erstellen, wenn Sie fortfahren möchten.
                                              1. Verwenden Sie das Suchmenü oder empfohlen Optionen zum Hinzufügen neuer Benutzer zu Ihrer Liste (d. h. Sie können deren Tweets in Ihrem Listen-Feed sehen), indem Sie die Schaltfläche Hinzufügenneben ihren Namen auswählen. Wählen Sie unten Fertigaus, wenn Sie bereit sind, Ihre Liste zu erstellen.
                                                1. Twitter leitet Sie zu Ihrer neuen Liste weiter, sobald diese erstellt wurde. Um die Liste zu bearbeiten (z. B. den Namen zu ändern oder neue Mitglieder hinzuzufügen) oder sie zu löschen, wählen Sie die Schaltfläche Liste bearbeiten.
                                                  1. Ändern Sie Ihren Listennamen, Ihre Beschreibung oder Ihr Bannerfoto mithilfe der bereitgestellten Optionen und wählen Sie dann oben rechts Speichernaus, um Ihre Änderungen zu speichern.
                                                    1. Wenn Sie Listenmitglieder hinzufügen oder entfernen möchten, wählen Sie Mitglieder verwalten. Wählen Sie andernfalls Liste löschenaus, um Ihre Liste vollständig zu löschen.
                                                    2. So verlassen Sie eine Twitter-Liste

                                                      Leider können Sie die Funktion für Twitter-Listen nicht einschränken, dh jeder kann Sie jederzeit zu einer Liste hinzufügen, auch wenn Ihr Profil privat ist. Die einzige Möglichkeit, dies zu stoppen und eine Twitter-Liste zu hinterlassen, zu der Sie hinzugefügt wurden, besteht darin, Benutzer zu blockieren, die die Listen erstellen, da sie dadurch daran gehindert werden, Sie zu von ihnen erstellten Listen hinzuzufügen (oder erneut hinzuzufügen).

                                                      1. Besuchen Sie dazu das Profil eines Twitter-Nutzers, den Sie über die Twitter-Website oder -App sperren möchten. Wählen Sie im Profil des Nutzers das Drei-Punkte-Menüsymbol>Blockierenaus, um ihn zu blockieren.
                                                        1. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie im Popup-Menü Blockierenauswählen.
                                                        2. Einmal blockiert , kann der Benutzer Ihr Profil nicht anzeigen, Sie in Tweets markieren oder Sie zu neuen Listen hinzufügen. Sie werden aus allen von ihm erstellten Listen entfernt und der Nutzer kann Sie danach nicht zu anderen Listen hinzufügen.

                                                          Wenn Sie jedoch nur einer Liste folgen, Sie können es wie gewohnt verlassen, indem Sie auf das Menü Listenzugreifen, die Liste öffnen und Nicht mehr folgenauswählen.

                                                          Twitter sicher verwenden

                                                          Twitter-Listen sind nur eine Möglichkeit, das Twitter-Erlebnis zu personalisieren, aber sie können missbraucht werden. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Online-Sicherheit und Datenschutz machen, haben Sie keine Angst, Ihr Twitter-Profil oder ändere dein Twitter-Handle für mehr Anonymität zu verbergen, wenn es nötig ist.

                                                          Wenn Sie mit Missbrauch konfrontiert werden, können Sie Twitter-Nutzer blockieren Ihre Erfahrung unterbrechen und die schlimmsten Täter zur Untersuchung an Twitter melden. Natürlich ist Twitter nicht jedermanns Sache. Wenn Sie also eine andere Plattform ausprobieren möchten, können Sie stattdessen viele Twitter-Alternativen ausprobieren.

                                                          Related posts:


                                                          26.08.2021