So verwenden Sie Google Text & Tabellen: Ein Leitfaden für Anfänger


Wenn Sie Google Text & Tabellen noch nie zuvor verwendet haben, fehlt Ihnen eines der funktionsreichsten und praktischsten Cloud-basierten Textverarbeitungsprogramme, die Sie sich jemals wünschen könnten.

Mit Google Text & Tabellen können Sie Änderungen vornehmen Dokumente wie in Microsoft Word, mit Ihrem Browser online oder offline sowie auf Ihren Mobilgeräten mit der mobilen Google Docs-App.

Es gibt viele nützliche Funktionen lernen. Wenn Sie also lernen möchten, wie Sie Google Text & Tabellen verwenden, werden sowohl grundlegende Tipps als auch einige der erweiterten Funktionen behandelt, die Sie möglicherweise nicht kennen.

Das Google Text & Tabellen-Login

Wenn Sie zum ersten Mal die Google Text & Tabellen-Seite besuchen und noch nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, müssen Sie ein zu verwendendes Google-Konto auswählen.

Wenn Sie kein zu verwendendes Konto sehen, wählen Sie Anderes Konto verwenden. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, melde dich für einen an.

Nach der Anmeldung wird links im oberen Menüband ein leeres Symbol angezeigt. Wählen Sie diese Option, um mit dem Erstellen eines neuen Dokuments von Grund auf neu zu beginnen.

In_content_1 all: [300x250] / dfp: [640x360]->

Beachten Sie, dass das obere Menüband auch nützliche Google Text & Tabellen-Vorlagen enthält, die Sie verwenden können, damit Sie nicht bei Null anfangen müssen. Um die gesamte Vorlagengalerie anzuzeigen, wählen Sie Vorlagengaleriein der oberen rechten Ecke dieses Menübands aus.

Hiermit gelangen Sie zur gesamten Bibliothek von Google Text & Tabellen-Vorlagen, die stehen Ihnen zur Verfügung. Dazu gehören Lebensläufe, Briefe, Notizen der Besprechung, Newsletter, rechtliche Dokumente und mehr.

Wenn Sie eine dieser Vorlagen auswählen, wird ein neues Dokument für geöffnet Sie verwenden diese Vorlage. Dies kann viel Zeit sparen, wenn Sie wissen, was Sie erstellen möchten, aber nicht sicher sind, wie Sie beginnen sollen.

Formatieren von Text in Google Text & Tabellen

Formatieren von Text in Google Text & Tabellen ist so einfach wie in Microsoft Word. Im Gegensatz zu Word ändert sich das Symbolband oben je nach ausgewähltem Menü nicht.

In der Multifunktionsleiste werden Optionen angezeigt, mit denen Sie alle folgenden Formatierungsoptionen ausführen können:

  • Fett, kursiv, farbig und unterstrichen
  • Schriftgröße und -stil
  • Headertypen
  • Ein Texthervorhebungstool
  • URL-Links einfügen
  • Kommentare einfügen
  • Bilder einfügen
  • Textausrichtung
  • Zeilenabstand
  • Listen- und Listenformatierung
  • Einrückungsoptionen
  • Es gibt einige sehr nützliche Formatierungsoptionen, die sich nicht nur aus einem Blick auf die Multifunktionsleiste ergeben.

    Durchstreichen in Google Text & Tabellen

    Es wird Zeiten geben, in denen Sie eine Linie über Text ziehen möchten. Dies kann verschiedene Gründe haben. Sie werden jedoch feststellen, dass das Durchstreichen in der Multifunktionsleiste keine Option ist.

    Um ein Durchstreichen in Google Text & Tabellen durchzuführen, markieren Sie den Text, den Sie durchstreichen möchten. Wählen Sie dann das Menü Format, wählen Sie Textund wählen Sie Durchgestrichen.

    Jetzt werden Sie es bemerken Der von Ihnen hervorgehobene Text ist durch eine Linie gezeichnet.

    Verwendung von hochgestelltem und tiefgestelltem Text in Google Text & Tabellen

    Möglicherweise haben festgestellt, dass es im selben Menü oben eine Option gibt, den Text entweder als hochgestellt oder tiefgestellt zu formatieren.

    Die Verwendung dieser beiden Funktionen erfordert einen zusätzlichen Schritt. Wenn Sie beispielsweise einen Exponenten wie X hoch 2 in ein Dokument schreiben möchten, müssen Sie X2 eingeben und dann zuerst die 2 markieren, damit Sie sie formatieren können.

    Wählen Sie nun das Menü Format, wählen Sie Textund dann Hochgestellt.

    Sie werden sehen, dass die "2" jetzt als Exponent (hochgestellt) formatiert ist.

    Wenn Sie möchten, dass die 2 unten formatiert wird (Index), müssen Sie Indexaus dem Formatauswählen >Menü Text.

    Es ist einfach zu verwenden, erfordert jedoch einige zusätzliche Klicks in den Menüs, um dies zu erreichen.

    Formatieren von Dokumenten in Google Text & Tabellen

    Zusätzlich zu den Optionen in der Multifunktionsleiste zum Einrücken oder Ausrichten von Textblöcken nach links oder rechts und zum Anpassen des Zeilenabstands stehen einige weitere nützliche Funktionen zur Verfügung, die Sie beim Formatieren Ihrer Dokumente in Google Text & Tabellen unterstützen.

    Ändern der Ränder in Google Text & Tabellen

    Was ist, wenn Ihnen die Ränder in der von Ihnen ausgewählten Vorlage nicht gefallen? Das Ändern der Ränder in einem Dokument mithilfe von Google Text & Tabellen ist einfach.

    Um auf die Einstellungen für die Seitenränder zuzugreifen, wählen Sie Dateiund Seiteneinrichtung.

    Im Fenster "Seite einrichten" können Sie eine der folgenden Formatierungsoptionen für Ihr Dokument ändern.

    • Legen Sie das Dokument als Hochformat oder Querformat fest.
    • Weisen Sie eine Hintergrundfarbe zu für die Seite
    • Passen Sie den oberen, unteren, linken oder rechten Rand in Zoll an.
    • Wählen Sie OK, wenn Sie sind Wenn Sie fertig sind, wird die Seitenformatierung sofort wirksam.

      Festlegen eines hängenden Einzugs in Google Text & Tabellen

      Eine Absatzformatierungsoption, mit der Benutzer in Google Text & Tabellen häufig zu kämpfen haben, ist die erste Zeile oder der hängende Einzug. In der ersten Zeile des Einzugs ist nur die erste Zeile des Absatzes vorgesehen. Beim hängenden Einzug ist die erste Zeile die einzige nichteingerückte.

      Der Grund dafür ist, dass Sie entweder die erste Zeile oder den gesamten Absatz auswählen und den Einzug verwenden Mit dem Symbol in der Multifunktionsleiste wird der gesamte Absatz eingerückt.

      So erhalten Sie eine erste Zeile oder einen hängenden Einzug in Google Text & Tabellen:

      1. Wählen Sie den Absatz aus, an dem Sie hängen möchten Einzug.
      2. Wählen Sie das Menü Format, wählen Sie Ausrichten und Einzugund wählen Sie Einrückungsoptionen.
      3. Ändern Sie im Fenster Einrückungsoptionen Spezieller Einzugin Hängen.
      4. Die Einstellung ist standardmäßig 0,5 Zoll . Passen Sie dies an, wenn Sie möchten, und wählen Sie Übernehmen. Dadurch werden Ihre Einstellungen auf den ausgewählten Absatz angewendet.

        Das folgende Beispiel ist ein hängender Einzug.

        So nummerieren Sie Seiten in Google Text & Tabellen

        Die letzte Formatierungsfunktion, die nicht immer leicht zu verstehen oder zu verwenden ist, ist die Seitennummerierung. Dies ist eine weitere Funktion von Google Text & Tabellen, die im Menüsystem ausgeblendet ist.

        Um Ihre Google Text & Tabellen-Seiten zu nummerieren (und die Nummerierung zu formatieren), wählen Sie das Menü Einfügenund dann Seitenzahlen . Dies zeigt Ihnen ein kleines Popup-Fenster mit einfachen Optionen zum Formatieren Ihrer Seitenzahlen.

        Die vier Optionen hier sind:

        • Nummerierung auf allen Seiten oben rechts
        • Nummerierung auf allen Seiten unten rechts
        • Nummerierung oben rechts ab der zweiten Seite
        • Nummerierung unten rechts ab der zweiten Seite Seite
        • Wenn Ihnen eine dieser Optionen nicht gefällt, wählen Sie Weitere Optionen.

          Das nächste Fenster wird geöffnet Sie positionieren genau dort, wo die Seitennummerierung erfolgen soll.

          • In der Kopf- oder Fußzeile
          • Gibt an, ob auf der ersten Seite mit der Nummerierung begonnen werden soll.
          • Welche Seite soll mit der Seitennummerierung beginnen?
          • Wählen Sie Übernehmen, wenn Sie mit der Anwendung Ihrer Seitennummerierungsauswahl fertig sind.

            Weitere nützliche Funktionen für Google Text & Tabellen

            Es gibt einige andere wichtige Google Text & Tabellen Funktionen, die Sie kennen sollten, wenn Sie gerade erst anfangen. Auf diese Weise können Sie Google Text & Tabellen besser nutzen.

            Anzahl der Wörter in Google Text & Tabellen

            Neugierig, wie viele Wörter Sie bisher geschrieben haben? Wählen Sie einfach Extrasund Wortanzahl. Dies zeigt Ihnen die Gesamtzahl der Seiten, die Anzahl der Wörter, die Anzahl der Zeichen und die Anzahl der Zeichen ohne Abstand.

            Wenn Sie Wortanzahl während der Eingabeanzeigen und OKauswählen, wird die Gesamtwortzahl für Ihr Dokument aktualisiert in Echtzeit in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

            Google Text & Tabellen herunterladen

            Sie können Ihr Dokument in verschiedenen Formaten herunterladen. Wählen Sie Dateiund Herunterladen, um alle Formate anzuzeigen.

            Sie können eine dieser Optionen auswählen, um eine Kopie Ihres Dokuments als Word-Dokument, PDF-Dokument, Klartext, HTML und mehr zu erhalten.

            Suchen und Ersetzen in Google Text & Tabellen

            Suchen und ersetzen Sie schnell alle Wörter oder Ausdrücke in Ihrem Dokument durch neue Wörter oder Ausdrücke, indem Sie die Funktion "Suchen und Ersetzen in Google Text & Tabellen" verwenden

            Um Suchen und Ersetzen in Google Text & Tabellen zu verwenden, wählen Sie das Menü Bearbeitenund dann Suchen und Ersetzen. Dadurch wird das Fenster Suchen und Ersetzen geöffnet.

            Sie können die Groß- und Kleinschreibung in der Suche unterscheiden, indem Sie Groß- / Kleinschreibung abgleichenaktivieren. Wählen Sie die Schaltfläche Weiter, um das nächste Vorkommen Ihres Suchworts zu finden, und wählen Sie Ersetzen, um das Ersetzen zu aktivieren.

            Wenn Sie darauf vertrauen, dass Sie keine Fehler machen, können Sie Alle ersetzenauswählen, um nur alle Ersetzungen auf einmal vorzunehmen.

            Inhaltsverzeichnis von Google Text & Tabellen

            Wenn Sie ein großes Dokument mit vielen Seiten und Abschnitten erstellt haben, kann es hilfreich sein, ein Inhaltsverzeichnis oben in Ihr Dokument einzufügen.

            Platzieren Sie dazu einfach den Cursor oben im Dokument. Wählen Sie das Menü Einfügenund dann Inhaltsverzeichnis.

            Sie können aus zwei Formaten auswählen, dem standardmäßigen nummerierten Inhaltsverzeichnis oder einer Reihe von Links zu den einzelnen Überschriften in Ihrem Dokument.

            Einige andere Funktionen in Google Text & Tabellen, die Sie möglicherweise auschecken möchten, sind:

            • Änderungen verfolgen: Wählen Sie Dateiund Versionsverlaufund wählen Sie Versionsverlauf anzeigen. Dies zeigt Ihnen alle früheren Überarbeitungen Ihres Dokuments einschließlich aller Änderungen. Stellen Sie frühere Versionen wieder her, indem Sie sie auswählen.
            • Google Text & Tabellen offline: Aktivieren Sie in Google Drive-EinstellungenOffline, damit die Dokumente, an denen Sie arbeiten, werden auf Ihrem lokalen Computer synchronisiert. Selbst wenn Sie den Internetzugang verlieren, können Sie daran arbeiten und es wird synchronisiert, wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zum Internet herstellen.
            • Google Text & Tabellen-App: Sie möchten Ihre bearbeiten 7? Installieren Sie die mobile Google Text & Tabellen-App für Android oder für iOS.
            • Related posts:


              15.09.2020