Top Probleme und Korrekturen für PlayStation 5, die Sie beachten sollten


Die PlayStation 5 ist seit einigen Monaten nicht mehr erhältlich. Wie bei jeder Produkteinführung zu erwarten, haben einige Fehler die erste Runde der Qualitätssicherung durchlaufen. Während Sony schnell Systemsoftware-Updates für die schwerwiegenderen Fehler herausgab, gibt es viele ungepatchte Computer.

Wir empfehlen Ihnen immer, zunächst Ihr System auf die neueste verfügbare Systemsoftware zu aktualisieren. Dennoch sind hier die wichtigsten PS5-Probleme (und Korrekturen) aufgeführt, auf die Besitzer bisher gestoßen sind.

Intermittierendes Laufwerksrauschen

Dies ist zwar kein Fehler oder ein Problem von Sony hat bestätigt, dass mehrere PS5-Besitzer (wir eingeschlossen) das Laufwerk Blu-Ray der PS5 zu scheinbar zufälligen Zeiten sowie beim Start hochgefahren haben.

Soweit wir wissen, sucht die PS5 in regelmäßigen Abständen nach einer Disc. Daher wird Sony diese wahrscheinlich nicht ansprechen. Die Lösung besteht darin, einfach keine Disc im Laufwerk zu haben, wenn Sie sie nicht aktiv verwenden.

Mehrere PSN-Probleme

Das PlayStation Network war noch nie das schnellste oder zuverlässigsten Service, es ist wahr. Zum größten Teil hat die PS5 die Download-Geschwindigkeit und die Reaktionsfähigkeit des PSN-Speichers drastisch verbessert, aber es gab auch einige signifikante Kinderkrankheiten.

Es ist nie ganz klar, welche lokalen Probleme auf der Konsole oder auf der Konsole auftreten Probleme in der Cloud, aber unter anderem haben wir Folgendes beobachtet:

In_content_1 all: [300x250] / dfp: [640x360]->
  • Die falsche Version eines Spiels oder das Herunterladen von PS4- und PS5-Versionen.
  • Spiele im Besitz, die als kostenpflichtig angezeigt werden.
  • Wiederholte Download-Fehler oder Downloads, die niemals enden.
  • Sony scheint viele dieser PS5-Probleme mit Patches gelöst zu haben. Es ist uns auch gelungen, problematische Spiele zu löschen und von Grund auf herunterzuladen. Wenn die PS5 sowohl die PS5- als auch die PS4-Version eines Spiels heruntergeladen hat, ist es nicht allzu schwierig, die eine oder andere zu löschen. Dies kann jedoch ärgerlich sein, wenn Sie wenig Speicherplatz haben.

    Das Problem "Zum Herunterladen in die Warteschlange gestellt"

    Das oben erwähnte PS5-Problem mit unendlichem Download verdient besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie versuchen, Spiele herunterzuladen und diese nicht mehr funktionieren, sollten Sie auf die neueste Firmware aktualisieren.

    Bis zu dem Punkt, an dem Sony dieses Problem gelöst hat, bestand die einzige Lösung darin, Ihre PS5 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Ihre Spiele erneut herunterzuladen! Das ist ein Rat, der immer noch da draußen ist, daher denken wir, dass er hier erwähnt werden sollte. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass jemand Spiele herunterlädt und nicht auch seine Systemsoftware aktualisiert. Wenn Sie es sind, nehmen Sie sich eine Minute Zeit und laden Sie die gepatchte Firmware herunter, bevor Sie den drastischen Schritt eines Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen ausführen.

    Beschädigung des externen Laufwerks

    Wir empfehlen dringend, zuerst Alles, was Sie über externen PS5-Speicher wissen müssen zu überprüfen. Das Wesentliche ist jedoch, dass Sie PS4-Spiele von jedem externen USB-Laufwerk aus spielen können. Dies funktioniert die meiste Zeit hervorragend, aber genau wie bei der PS4 mag die PS5 keine Stromausfälle oder plötzlichen Unterbrechungen des externen Laufwerks.

    Bei einigen Benutzern scheint es zu einer Beschädigung des externen Laufwerks zu kommen, auch wenn sie nichts falsch gemacht haben. Die einzige Lösung für dieses PS5-Problem besteht darin, das Laufwerk neu zu formatieren und alle Spiele erneut herunterzuladen. Standardmäßig sollten Ihre gespeicherten Spieledateien auf dem internen PS5-Laufwerk installiert sein. Es lohnt sich jedoch, nur für die Cloud-Sicherungsfunktion ein PlayStation Plus-Abonnent zu sein.

    The Big Uh-Oh: Fehler Code CE-108262-9

    Laut Sony bedeutet dieser Fehler, dass beim Lesen der Systemsoftware und der Anwendungsdaten ein Problem auftritt. Sie empfehlen, dass Sie Ihre Systemsoftware, Apps und Spiele aktualisieren. Wenn Sie diesen Fehler mehrmals erhalten und außerdem regelmäßig abstürzen und instabil sind, sollten Sie die Konsole im Rahmen der Garantie zurückgeben. Möglicherweise handelt es sich um einen tatsächlichen Hardwarefehler, der möglicherweise auf einen fehlerhaften Speicher zurückzuführen ist.

    Bricking im Restmodus und zufällige Abstürze

    Eines der schwerwiegendsten PS5-Probleme, auf die Benutzer gestoßen sind, ist das gefürchtetes Problem des „Bricking“ im Ruhezustand. Wie bei der vorherigen PS4 verfügt die PS5 über eine Funktion für den Ruhemodus, mit der die Konsole in den Ruhezustand versetzt, aber einsatzbereit ist.

    Sie können Ihre Controller aufladen und Software und Updates im Hintergrund herunterladen, während der Ruhemodus aktiv ist. Das Problem ist, dass der Rest-Modus für einige PS5 eher ein ewiger Schlaf war und die Konsolen sich weigerten, das Gerät wieder einzuschalten. Die einzige Möglichkeit für Benutzer bestand darin, ihre Konsolen zum Austausch an Sony zurückzugeben.

    Dieses Problem wurde anscheinend in den letzten Updates der Systemsoftware behoben. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre PS5 so schnell wie möglich aktualisieren. Besonders direkt nach dem Auspacken. Lassen Sie es nicht in den Ruhemodus wechseln, bevor die Systemsoftware auf dem neuesten Stand ist!

    Glitchy PS4 Games

    Vielleicht möchten Sie Wird PS5 PS4- und PS3-Spiele spielen? und 4für einige Hintergrundinformationen, aber Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass die PS5 fast vollständig mit PS4-Spielen kompatibel ist. Wir sagen "fast", weil es eine kurze Liste von Titeln gibt, die überhaupt nicht funktionieren. Aber selbst bei kompatiblen Spielen sind die Dinge nicht immer 100%.

    Einige PS4-Spiele mit bekannten Problemen zeigen in der oberen rechten Ecke eine Benachrichtigung an, dass möglicherweise ein „unerwartetes“ Verhalten in der Version vorliegt Spiel. Selbst wenn es keine solche Meldung gibt, werden einige Spiele hier und da Schluckauf bekommen. Solange es sich nicht um ein Problem handelt, müssen Sie nicht in Panik geraten.

    Grafische Artefakte und Störungen

    Obwohl dies nicht üblich ist, haben mehrere PS5-Besitzer Videos ihrer PS5-Konsolen veröffentlicht, die grafische Artefakte und Störungen aufweisen. Diese erstrecken sich über verschiedene Spiele und sind sowohl nervig als auch alarmierend.

    Wenn Ihre PS5 diese Artefakte zeigt, stimmt wahrscheinlich etwas mit der GPU oder dem Speicher nicht. Die Komponenten sind möglicherweise fehlerhaft oder überhitzt. In beiden Fällen kann dies nicht mit einem Software-Patch behoben werden. Daher ist es am sinnvollsten, die Konsole im Rahmen der Garantie erneut zurückzugeben.

    PS5 DualSense-Triggerfehler

    Dies ist ein weiteres Problem, das, soweit wir das beurteilen können, nicht weit verbreitet ist, aber ernst genug ist, dass Sie sich in Kürze mit Sony oder Ihrem Händler in Verbindung setzen müssen, wenn es Ihnen passiert. Der PS5 DualSense-Controller verfügt über innovative Widerstandsauslöser mit einem internen Mechanismus, der gleichmäßige Widerstandsabstufungen ermöglicht. So kann der Controller beispielsweise die Spannung in einer Bogensaite oder einem verklemmten Abzug simulieren.

    Einige Spieler haben jedoch berichtet, dass ihre Trigger gebrochen sind und überhaupt keinen Widerstand bieten. Dies hindert Sie nicht daran, Ihren Controller zum Spielen zu verwenden, sondern entfernt eine ziemlich revolutionäre Funktion.

    Wenn der Mechanismus physisch defekt ist, sollten Sie den Controller unter Garantie zurückgeben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Stärke des Effekts nicht versehentlich im Controller-Menü auf "Aus" gesetzt haben. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund Sorgen machen, dass der Mechanismus abgenutzt ist, können Sie ihn natürlich absichtlich ausschalten oder auf eine schwächere Stärke einstellen.

    Es gibt nichts Perfektes

    Es gab noch nie einen völlig störungsfreien Konsolenstart, und die PS5 ist weder die schlechteste noch die beste, die wir je gesehen haben. Bisher gab es keine ernsthaften, weit verbreiteten PS5-Probleme. Es gibt also nicht viele Gründe, den Kauf eines PS5 zu unterbrechen, wenn Sie dies möchten. Vorausgesetzt, Sie finden tatsächlich eine zum Verkauf!

    Related posts:


    23.02.2021