Warum die Garmin Instinct Solar die beste Wander-Smartwatch ist


Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind oder Zeit damit verbringen, die Wildnis abseits des Netzes zu erkunden, finden Sie sich irgendwann auf dem Markt für eine neue Smartwatch wieder.

Würde nicht Ist es schön, eine GPS-fähige Smartwatch zu haben, die nicht nur Ihre Fitnessstatistiken, sondern auch Ihren Standort bei jeder Erkundung der Trails verfolgen kann? Dann ist die Garmin Instinct Solar möglicherweise die perfekte Smartwatch für Sie.

Inhaltsverzeichnis

    In diesem Artikel werden wir uns eines genauer ansehen der bestplatzierten GPS-Smartwatches auf dem Markt. Garmin Instinct Solar erhält fast 5-Sterne-Bewertungen von Kunden auf jedem Online-Marktplatz, auf dem es verkauft wird. In diesem Artikel erfahren Sie, warum sie dieses Ranking verdient.

    Garmin Instinct Solar: Was Sie bekommen

    Wenn Sie die Garmin Instinct Solar auspacken, erhalten Sie die Uhr, a USB-Ladekabel, Kurzanleitung und Bedienungsanleitung.

    Vorweg sollte erwähnt werden, dass dies keine typische Smartwatch ist. Erwarten Sie keine auffälligen Bildschirme oder die Möglichkeit, alle gewünschten Apps aus einem Online-Shop hinzuzufügen. Was Sie jedoch erhalten, ist eines der robustesten und langlebigsten GPS-Uhren, das alles bietet, was Sie brauchen, um Ihren Standort überall auf der Welt zu verfolgen und wichtige Gesundheitswerte zu überwachen.

    Hauptmerkmale des Garmin Instinct Solar:

    • Das Gehäuse besteht aus faserverstärktem Polymer
    • Kratzfestes Corning Gorilla Glas
    • In einer Vielzahl von Farben erhältlich
    • Hochkontrastiges Display für einfaches Betrachten im Freien
    • Wiederaufladbar Litium-Ionen-Batterie nutzt Solarladung zur Verlängerung der Akkulaufzeit
    • Laut Garmin wurde diese Uhr nach dem US-Militärstandard 810 für Wärme-, Stoß- und Wasserbeständigkeit gebaut. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Uhr zum Wandern, Campen oder Jagen mitnehmen möchten, wo die Wahrscheinlichkeit extremer Nutzungsbedingungen viel wahrscheinlicher ist.

      Garmin Instinct Solar: Gesundheitssensoren

      Wenn Wenn Sie die Uhr umdrehen und auf die Rückseite schauen, sehen Sie eine Reihe von Sensoren in der Mitte der Rückseite neben dem Ladeanschluss.

      Diese Sensoren überwachen wichtige Biometriken, die dem Garmin Instinct Solar helfen, Ihr Stressniveau zu berechnen und genaues Feedback über die Reaktion Ihres Körpers auf Aktivitäten wie das Training im Fitnessstudio oder das Besteigen eines Berges zu geben. Und all dieses Biofeedback wird in Echtzeit über verschiedene integrierte Apps bereitgestellt.

      • Sehen Sie Ihre Echtzeit-Herzfrequenz, damit Sie während des Trainings eine gesunde Frequenz halten können
      • Führen Sie ein Protokoll und sehen Sie sich den Verlauf Ihrer Herzfrequenz über den Tag hinweg an
      • Der Pulse Ox2-Sensor zeigt an, wie gut Ihr Körper Sauerstoff aufnimmt, was der Uhr helfen kann, Ihre Schlafqualität oder Ihr Wohlbefinden zu messen sich an die Höhe anpassen
      • Der Garmin Instinct Solar verwendet verschiedene Algorithmen für die Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt, um Ihren aktuellen Stress- und Energiepegel zu messen. Es gibt Feedback dazu in Form einer Stress-Tracking-App und einer „Body Battery“-App, die Ihnen sagt, ob Sie sich möglicherweise ausruhen und Ihre Energie wieder aufladen müssen.

        Garmin Instinct Solar Displays und Apps

        Es mag wie ein großer Nachteil erscheinen, dass der Garmin Instinct Solar keine Online-Shop hat, bei denen Entwickler regelmäßig neue Apps veröffentlichen. Die bereits auf dem Garmin Instinct Solar angebotene App-Bibliothek ist jedoch so umfangreich, dass sie fast alle Aktivitäten und Funktionen abdeckt, die jeder Wanderer, Kajakfahrer, Läufer und fast jeder andere Outdoor-Enthusiast oder Sportler benötigt.

        Um zu sehen, ob diese Apps und diese Uhr für Sie geeignet sind, schauen wir uns die Apps und Funktionen der Garmin Instinct Solar Smartwatch an.

        Garmin Instinct Solar Hauptdisplays

        Jede Anzeige des Garmin Instinct Solar kann zunächst etwas veraltet erscheinen. Denken Sie an eine Digitaluhr aus den 1990er Jahren, aber mit zusätzlichen digitalen Grafiken und Symbolen.

        Die Hauptanzeige der Uhr zeigt im Wesentlichen die Uhrzeit, das Datum, den Sonnenaufgang und -untergang sowie die Akkulaufzeit an. Sie können das Zifferblatt leicht ändern, indem Sie durch das Zifferblattdesign scrollen und eines auswählen. Die Unterschiede bestehen hauptsächlich darin, welche Daten auf der Hauptfläche angezeigt werden sollen.

        Durch Drücken der Abwärtstaste (untere Taste auf der linken Seite des Gehäuses) können Sie scrollen durch andere Displays. Dies sind Ihre Standard-Apps und umfassen:

        • Ihr Puls-Ox2-Wert und Ihre aktuelle Herzfrequenz
        • Ein Protokoll Ihrer Herzfrequenz der letzten vier Stunden mit den Höchst- und Mindestwerten für den Tag oben
        • Eine zusammenfassende Seite "Mein Tag" mit allen Gesundheitsstatistiken wie Schritte, zurückgelegte Stockwerke, Minuten intensiver Aktivität und mehr
        • Eine Anzeige für die Gesamtschritte für steps den Tag sowie Ihr letztes Training
          • Aktueller Niederschlag an Ihrem Standort sowie die aktuelle Temperatur und die Höchst- und Tiefsttemperaturen des Tages
          • Eine Kompassanzeige, die Ihre Richtung in Grad anzeigt, sowie ein visueller Kompass um den Bildschirmrand
          • Navigationsfunktionen 

            Um Aktivitäten anzuzeigen, die auf der Uhr verfolgt werden können, müssen Sie nur auf die GPS-Taste tippen (die obere Taste auf der rechten Seite des Gehäuses). Dadurch gelangen Sie zu einer Liste der Aktivitäten, die Sie mit der Uhr verfolgen. Um deinen grundlegenden Fortschritt während einer Wanderung mit GPS schnell zu verfolgen, scrolle einfach nach unten (mit der Abwärtstaste – untere linke Seite des Gehäuses) und wähle (mit der GPS-Taste) Track Meaus.

            Die Schnellnavigationsfunktion zeigt eine Anzeige an, die anzeigt, wie lange Sie gewandert sind, die bisher zurückgelegte Entfernung und Ihre aktuelle Herzfrequenz.

            Alle drei dieser Informationen sind während einer Wanderung wichtig, insbesondere wenn Sie aus Fitnessgründen wandern. Jedes Mal, wenn die Uhr Ihre Wanderung aufzeichnet, protokolliert sie auch alle Sensorinformationen für Sie sowie eine Karte mit Ihrem Standort und Ihrem Fortschritt.

            Sie können auf dieses Protokoll zugreifen, indem Sie die GPS-Taste drücken, um die Aktivitäten erneut anzuzeigen, und wählen Sie Navigierenund Aktivitätenauswählen.

            Dadurch wird jede protokollierte und gespeicherte Aktivität angezeigt, einschließlich der Gesamtaktivitätszeit und der Gesamtkilometer. Scrollen Sie einfach zu dieser Aktivität und wählen Sie sie aus, um alle Aktivitätsdetails anzuzeigen.

            Dazu gehören:

            • Entfernung
            • Verstrichene Zeit
            • Gefahrene Geschwindigkeit
            • Verbrannte Kalorien
            • Durchschnittliche und maximale Herzfrequenz
            • Gesamthöhe während der Wanderung auf- und abgestiegen
            • Standortverfolgung ist ein Bereich, in dem Garmin besser schneidet als jede andere Smartwatch auf dem Markt. Mit Garmin können Sie auf mehrere globale Navigationssatellitensysteme zugreifen, darunter GPS, GLONASS und Galileo. Diese Uhr verfolgt Bereiche, in denen GPS allein möglicherweise ausfällt.

              Diese Uhr enthält auch eine Funktion "Trackback-Routing", die Ihnen hilft, zum Ausgangspunkt zurückzukehren, indem sie Ihnen zeigt, wie Sie die gleiche Route zurückverfolgen können, die Sie genommen haben um dort anzukommen, wo du bist. Solange Ihre Uhr noch eine Akkulaufzeit hat, werden Sie sich beim Tragen nie verirren.

              Andere Aktivitäten, die Garmin Instinct Solar verfolgen kann

              Sie sind nicht mit dieser Smartwatch nicht aufs Wandern beschränkt. Es gibt eine lange Liste von Aktivitäts-Apps, die Sie jederzeit hinzufügen können. Um zu verfolgende Aktivitäten anzuzeigen, wählen Sie einfach die GPS-Taste aus und scrollen Sie mit den Tasten Nach obenund Nach untenin der Mitte links und unten auf dem Uhrengehäuse.

              Vorinstallierte Aktivitäts-Apps umfassen:

              • Schwimmen
              • Laufen
              • Radfahren
              • Wandern
              • Rudern
              • Krafttraining
              • Viel mehr.
              • Wenn Sie das Ende der Liste erreichen und nicht Wenn Sie die Aktivität sehen, an der Sie interessiert sind, wird ein abschließender Bildschirm Hinzufügenangezeigt, den Sie mit der GPS-Schaltfläche auswählen können, um Ihrer Liste weitere Aktivitäten hinzuzufügen.

                Weitere Funktionen

                Zusätzlich zu allen oben aufgeführten Funktionen haben Sie an Ihrem Handgelenk auch Zugriff auf E-Mail-, Text- und Warnbenachrichtigungen, solange die Uhr über Bluetooth mit Ihrem Smartphone gekoppelt ist. Sie können auch auf Ihre Kalendertermine und Details zugreifen, die Sie auf Ihrem Smartphone gespeichert haben.

                Schließlich können Sie Ihre Uhr mit einem beliebigen inReach-Satellitenkommunikationsgerät koppeln, um Satellitennachrichten zu senden oder zu empfangen, Wetterwarnungen erhalten oder senden Sie eine Notfallnachricht.

                Die Garmin Instinct Solar ist keine Smartwatch mit den neuesten Schnickschnack oder auffälligen Apps, mit denen Sie von Ihrem Handgelenk aus in sozialen Medien surfen können. Aber wofür es gedacht ist, tut es außerordentlich gut. Das ist Navigations- und Aktivitätstracking für alle Ihre Outdoor-Aktivitäten. Wenn Sie ein Outdoor-Enthusiast sind, werden Sie vom Garmin Instinct Solar nicht enttäuscht sein.

                Related posts:


                29.07.2021