Was bedeutet Yeet und wie man es richtig verwendet


Wie bei den meisten Internet-Slangs ist die Bedeutung des Wortes „Yeet“ wahrscheinlich nicht sofort offensichtlich. Wenn Sie es selbst im Kontext gehört haben, verstehen Sie vielleicht immer noch nicht, was es bedeuten könnte.

Yeet ist eines dieser definitionswidrigen Slang-Wörter, das auf vielfältige Weise und mehr als Ausrufezeichen verwendet wird.

Das Wort hat jedoch einen Hintergrund und eine Bedeutung, der die meisten Menschen zustimmen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Yeet bedeutet, wie es populär wurde und wie Sie es verwenden können.

Die Definition von Yeet

Im Laufe der Zeit hat das Wort Yeet verschiedene Bedeutungen angenommen. Zu Beginn des Begriffs wurde er jedoch als Ausruf beim Werfen eines Gegenstands verwendet. Ein Urban Dictionary-Benutzer definiert es so: „Ein Wort, das man schreien kann, wenn man ein Objekt mit alarmierenden Geschwindigkeiten, Höhen usw. durch die Luft schleudert.“

Als es an Bedeutung gewann, begannen die Leute, es in mehr Situationen zu verwenden. Zum Beispiel kann man yet als aufgeregte Bestätigung verwenden, eher ähnlich wie „yeah!“. Sie können es auch verwenden, um Zufriedenheit mit etwas auszudrücken. Es gibt keine festen Regeln für die Verwendung des Wortes, aber dies sind die Bedeutungen, die die meisten Leute mit dem Wort assoziieren.

Yeet wurde schließlich so populär, dass es sich auf mehrere Sprachformen ausdehnte und jetzt als richtiges Verb verwendet wird. Zum Beispiel könnte man sagen, dass sie gerade „diese Getränkedose gesehen haben“.

Woher kam Yeet?

Das Wort gibt es schon seit einiger Zeit. Im Jahr 2008 definierte Urban Dictionary das Wort als „Begriff, der verwendet wird, um Aufregung auszudrücken; besonders im Basketball verwendet, wenn jemand einen Dreier geschossen hat, von dem er sicher ist, dass er in den Reifen geht.“

Es ist wahrscheinlich, dass das Wort schon früher verwendet wurde, aber es war einfach nicht so beliebt wie heute.

Der umgangssprachliches Wort wurde 2014 weit verbreitet, als der "Yeet Dance" erfunden wurde und zum ersten Mal auf YouTube hochgeladen wurde.

Kurz darauf wurde in der damals beliebten Social-Media-App Vine ein Video von einer Kind namens "Lil Meatball", gepostet, die den Yeet-Tanz aufführte. Das Video ging viral und das Wort Yeet sickerte in den Wortschatz vieler junger Leute ein.

Sie können seit diesem viele andere Vines finden (allerdings nicht in der Original-App, da sie inzwischen geschlossen wurde) von anderen, die das Wort "yeet" verwenden. Einer der frühen Video auf Vine stellte die moderne Definition des Wortes auf und zeigte, wie einem Mädchen eine leere Dose gereicht wurde, die dann "yeet" schrie, als sie sie über den Köpfen ihrer Klassenkameraden einen Flur entlang schleuderte.

Ein YouTube-Kommentator bemerkte zu dem Video: "Stellen Sie sich vor, Sie würden eine leere Dose trinken und dann das Lexikon einer ganzen Generation ändern."

Das Wort wurde dann in Internetgesprächen und Memes verwendet, die in sozialen Medien außerhalb von Vine verbreitet wurden. Von da an nahm das Wort ein Eigenleben an und wurde in allen Situationen verwendet.

Die eigentliche Verwirrung entstand, als Benutzer des Wortes mehrere Formen und Zeitformen von yet erstellten, wie das oben erwähnte „yeeted“. Es würde jedoch auch im Präsens als „yeeting“ verwendet werden, und einige änderten sogar die Vergangenheitsform des Wortes in einigen Situationen in „yote“. Es gibt einige Diskussionen darüber, welche Vergangenheitsform für noch verwendet werden sollte.

Wie können Sie das Wort Yeet für sich selbst richtig verwenden?

So verwenden Sie Yeet

Wie bereits erwähnt, ist die häufigste Verwendung von „yeet“ ist ein Ausruf, wenn Sie einen Gegenstand werfen. Das Wort ist jedoch nicht darauf beschränkt, mit Objekten in Verbindung gebracht zu werden, da Sie auch sagen könnten: „Ich gehe in den Pool“ oder „Ich habe gerade meine Katze durch den Raum gejagt“ (nicht empfohlen.) 

Dann können Sie das Wort auch anstelle von „Ja“ verwenden, insbesondere in einem aufgeregten Zustand. Beispiel: 

"Möchtest du heute Abend den neuen Film sehen?"

"Ja!"

Sie können das Wort in Bezug auf andere Dinge oder Personen verwenden, wenn Sie etwas sehen, das bereits gesehen wurde oder jemand gerade etwas sieht. „Er ist gerade erst geblieben“ oder „sie sehen diesen Fußball“ sind beides akzeptable Verwendungen des Wortes.

Es gibt keine genaue Standardgebrauch des Wortes, da sie keinem seriösen Wörterbuch hinzugefügt wurde. Sie können also nach Belieben verwenden. Es wird nur nicht empfohlen, es in einer formellen Umgebung zu verwenden, in der Sie wahrscheinlich nicht Umgangssprache verwenden sollten, um Ihren Standpunkt zu vermitteln. Das bedeutet, dass wir es noch nicht in Unternehmensmeetings verwenden (es sei denn, es wird aus irgendeinem Grund etwas durch den Raum geschleudert.) 

Die Sprache jeder Generation ändert sich ständig und heutzutage mit dem Internet herum. Erwarten Sie also nicht, dass das Wort noch zu lange im Umlauf ist.

Related posts:


3.06.2021