So deaktivieren Sie Ihre Laptop-Tastatur in Windows und macOS


Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Laptop-Tastatur deaktivieren möchten.

Sie möchten möglicherweise verhindern, dass andere versehentlich Tasten auf Ihrem Laptop drücken und möglicherweise Datenverlust oder Beschädigungen verursachen . Sie können die Tastatur auch deaktivieren, wenn Laptop aufräumen, um angesammelten Staub oder Schmutz zu entfernen.

Inhaltsverzeichnis

    Ihre Laptop-Tastatur kann auch durch Verschütten beschädigt. sein oder kaputt. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine andere Tastatur anstelle Ihrer Laptop-Tastatur verwenden.

    Aus welchem ​​Grund auch immer, wir zeigen Ihnen verschiedene sichere Methoden, mit denen Sie die deaktivieren können Tastatur auf einem Windows 10-Laptop oder MacBook.

    Deaktivieren einer Windows-Laptop-Tastatur

    Sie können eine Laptop-Tastatur in Windows 10 deaktivieren mit:

    • Geräte-Manager
    • Einschränkung der Geräteinstallation
    • Ein inkompatibler Treiber
    • Deaktivieren einer Laptop-Tastatur mit dem Geräte-Manager

      Geräte-Manager ist ein Windows-Tool, das eine grafische Ansicht der gesamten in Ihrem Laptop installierten Hardware anzeigt. Sie können damit die Hardwaregeräte zusammen mit ihren Treibern anzeigen und verwalten.

      Sie können die Tastatur Ihres Laptops mit Device . schnell und sicher deaktivieren Manager, obwohl er möglicherweise nicht für alle Laptops funktioniert.

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start>Geräte-Manager.
        1. Wählen Sie Tastaturenaus, um sie zu erweitern.
          1. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf Standard-PS/2-Tastatur>Gerät deaktivieren.
          2. Hinweis: Starten Sie Ihren Laptop neu, wenn die Tastatur nicht sofort deaktiviert wird.

            Verwenden Sie die Geräteinstallationsbeschränkung, um eine Laptop-Tastatur zu deaktivieren

            Wenn Sie den Geräte-Manager nicht verwenden können, um die Tastatur auf Ihrem Laptop zu deaktivieren, können Sie über die Gruppenrichtlinien-Editor eine Einschränkung der Hardwareinstallation aktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Tastatur bei jedem Start Ihres Computers neu installiert wird.

            Hinweis: Sie müssen die Hardware-ID der Tastatur kennen und können dann den Gruppenrichtlinien-Editor anweisen, dass verhindern, dass Windows Geräte installiert, die dieser ID zugeordnet sind.

            1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start>Geräte-Manager.
              1. Wählen Sie Tastaturenaus, um sie zu erweitern.
                1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Standard-PS/2-Tastatur>Eigenschaften.
                  1. Wählen Sie Detailsund dann Hardware-IDsaus dem Menü Eigenschaft.
                    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start>Ausführenund geben Sie gpedit.msc<. ein /strong>im Dialogfeld Ausführen.
                      1. Navigieren Sie zu Administrative Vorlagenunter ComputerkonfigurationAbschnitt.
                        1. Wählen Sie System>Geräteinstallation>Geräteinstallationseinschränkungenaus.
                          1. Suchen Sie die Option Installation von Geräten verhindern, die einer dieser Geräteinstanz-IDs entsprechenund Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
                            1. Wählen Sie Bearbeiten.
                              1.  Wählen Sie als Nächstes Aktiviert>Anzeigen.
                                1. Gehen Sie zu Geräte-Manager>Tastaturen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag und wählen Sie Kopieren.
                                2. Doppelklicken Sie auf die leere Zeile unter Wert. Fügen Sie die kopierte IDin den Bereich der zuvor geöffneten Richtlinie ein.
                                  1. Auswählen OKauf dem aktuellen Bildschirm und wählen Sie erneut OKauf dem Bildschirm Gruppenrichtlinie.
                                    1. Gehen Sie zurück zum Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Gerät deinstallieren.
                                    2. Starten Sie Ihren Laptop neu, um die Tastatur zu deaktivieren.

                                      Hinweis: Wiederholen Sie die Schritte 11 und 12 mit anderen Hardware-IDs in der Liste. Die von Ihnen verwendete ID hat wahrscheinlich nicht funktioniert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie jede ID aus der Geräteliste hinzufügen.

                                      Wenn Sie die Installation der Einschränkung rückgängig machen möchten, schalten Sie die Tastatur ein und setzen Sie die Richtlinie auf Nicht konfiguriertim Gruppenrichtlinien-Editor und starten Sie Ihren Laptop neu.

                                      Verwenden Sie einen inkompatiblen Treiber, um die Laptop-Tastatur zu deaktivieren

                                      Sie können eine Laptop-Tastatur auch deaktivieren, indem Sie sie zwingen, einen inkompatiblen Treiber zu verwenden. Wir empfehlen nicht, eine unorthodoxe Methode zu verwenden, da dies zu einer BSOD oder anderen Problemen führen kann. Wenn derselbe Treiber die Tastatur und das Touchpad steuert, verlieren Sie außerdem die Funktionalität von beiden.

                                      Es ist jedoch eine praktikable Option, wenn die Tastatur deaktiviert werden muss und die anderen beiden Methoden dies nicht tun funktionieren.

                                      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start>Geräte-Manager>Tastaturen.
                                        1. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste auf Standard-PS/2-Tastatur>Treiber aktualisieren.
                                          1. Wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen.
                                            1. Wählen Sie als Nächstes Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen.
                                              1. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kompatible Hardware anzeigen.
                                                1. Wählen Sie einen anderen Hersteller und ein anderes Modell als das Ihrer Tastatur und wählen Sie dann Weiter.
                                                  1. Sobald der Treiber aktualisiert wurde, wählen Sie C verlieren.
                                                    1. Wählen Sie Ja, um Ihren Laptop neu zu starten.
                                                    2. Nach dem Neustart des Laptops funktioniert die Tastatur nicht mehr.

                                                      Hinweis: Sie können es wieder aktivieren, indem Sie die ersten beiden Schritte wiederholen, aber stattdessen Automatisch nach Treibern suchenauswählen.

                                                      Deaktivieren eine Laptop-Tastatur auf einem Mac

                                                      Wenn Sie ein MacBook verwenden, können Sie eine Laptop-Tastatur deaktivieren, wenn auch vorübergehend mit Maustasten oder einer Tastatur-Utility-App eines Drittanbieters.

                                                      Deaktivieren einer Laptop-Tastatur auf einem Mac mithilfe von Maustasten

                                                      Sie können die Einstellung "Maustasten" verwenden, um eine Laptop-Tastatur in älteren Versionen von macOS zu deaktivieren. In neueren Versionen wird nur das Trackpad deaktiviert.

                                                      Das Aktivieren von Maustasten deaktiviert die Tastatur und stellt Ihnen bestimmte Tasten zum Bewegen des Mauszeigers zur Verfügung. Das übergeordnete Ziel besteht darin, versehentliches Tippen oder unerwünschte Eingaben zu verhindern.

                                                      1. Wählen Sie Apple-Menü>Systemeinstellungen>Universal Access.
                                                        1. Wählen Sie als Nächstes Maus und Trackpadund dann Einfür Maustasten.
                                                        2. Hinweis: Die Einstellung "Maustasten" ist in macOS Big Sur verfügbar, aber Sie können Verwenden Sie es nicht, um die Tastatur zu deaktivieren.

                                                          Deaktivieren Sie eine Laptop-Tastatur auf einem Mac mit einem Drittanbieter-Tool

                                                          Mit der Einstellung "Maustasten" werden andere Tasten vorübergehend deaktiviert auf Ihrer Tastatur. Es funktioniert jedoch nur mit älteren macOS-Versionen.

                                                          Mit einer Drittanbieter-App wie Karabiner-Elemente können Sie Ihre Tastatur deaktivieren, ohne den Bildschirm oder Ihren Laptop zu sperren. In den erweiterten Einstellungen können Sie die integrierte Tastatur deaktivieren, wenn ein anderes Gerät angeschlossen ist.

                                                          Verhindern Sie versehentliches Tippen und unerwünschte Eingaben

                                                          Das Deaktivieren der Tastatur Ihres Laptops hat mehrere Vorteile. Sie können Ihre integrierte Tastatur austauschen, ihre Qualität beibehalten oder neugierige Finger davor bewahren, versehentlich unerwünschte Zeichen einzugeben.

                                                          Wir hoffen, Sie konnten die Tastatur Ihres Laptops mit den Schritten in dieser Anleitung deaktivieren. Hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie uns mit, was für Sie funktioniert hat.

                                                          Related posts:


                                                          23.09.2021