5 kostenlose Apps zur Verringerung der Belastung der digitalen Augen und zur Verbesserung Ihres Schlafes


Wir sind alle an das eine oder andere Gadget gebunden. Sie sind möglicherweise ein Tablet-Besitzer mit ungesunden Verhaltensweisen bei Videobeiträgen. Ein Workaholic, der rund um die Uhr eine Tastatur zur Hand hat. Oder Sie könnten einer dieser Smartphone-Nutzer sein, der unzählige Auftritte mit Apps (und Bestenlisten, die erobert werden müssen) hat.

Aber so lustig und praktisch dieser Lebensstil auch ist - es lohnt sich nicht, das Augenlicht zu verlieren. Da 80% der amerikanischen Erwachsenen digitale Geräte täglich länger als zwei Stunden verwendet, ist dies ein echtes Problem. 67% nutzen sogar zwei Geräte gleichzeitig. Umgekehrt berichten Studien, dass 32% der Menschen Augenprobleme haben und weitere 27% trockene Augen, Kopfschmerzen und verschwommenes Sehen.

Was können Sie also tun, um dies zu verhindern? Hier sind einige kostenlose Apps, die Sie auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone verwenden können, um die Belastung der digitalen Augen und hoffentlich verbessern Sie auch Ihren Schlaf zu verringern.

Fluss

Der Schlüssel zur Verringerung der Augenbelastung besteht darin, blaues Licht aus Ihrem Kopf zu entfernen digitaler Bildschirm. Sofern Sie keinen Bildschirm oder eine Brille kaufen, benötigen Sie eine App wie f.lux, um sie für Sie einzufärben.

Das Tolle an f.lux ist, dass Sie nicht viel an den Einstellungen vornehmen müssen. Stellen Sie einfach Empfohlene Farbenein, geben Sie Ihre Postleitzahl ein und der Rest wird erledigt. Es verwendet Ihren Standort, um die Uhrzeit und die Helligkeit zu bestimmen, damit es die Einstellungen für Sie anpassen kann.

Die App färbt Ihren Bildschirm immer dunkler, wenn die Sonne untergeht und sich Ihrer Schlafenszeit nähert. Aber keine Sorge, Sie sehen immer noch, es ist eine gelblich-orange Färbung. Sie können Ihre Weckzeit auswählen, damit der Bildschirm angemessen getönt wird, damit Ihr Gehirn nicht vom blauen Licht beeinflusst wird.

Wenn deine Augen blau sehen Licht, dein Verstand denkt, es ist Tag. Die Verwendung digitaler Geräte vor dem Zubettgehen kann Ihren Tageszyklus unterbrechen und Sie daran hindern, gut zu schlafen.

f.lux enthält auch andere Einstellungen, die Sie selbst anpassen können. Sie können beispielsweise festlegen, dass der Bildschirm früher am Tag abgedunkelt wird. Es gibt auch Voreinstellungen, die Sie basierend auf Ihren Zielen auswählen können.

Sie können beispielsweise eine der folgenden Möglichkeiten auswählen, um die Augenbelastung zu verringern:

  • Reduzieren Sie die Augenbelastung.
  • Classic f.lux.
  • Spät arbeiten.
  • Weit weg vom Äquator.
  • Höhlenmalerei.
  • Farbtreue.
  • Spielen Sie mit den Einstellungen herum, um herauszufinden, was für Sie am besten geeignet ist.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass automatisch erkannt wird, wenn Sie Apps verwenden, für die blaues Licht erforderlich ist, z. B. YouTube.

    Sie können diese App auf Ihren PC, Mac, Linux oder iPhone herunterladen. Es gibt eine Vorschau- / Root-Version für Android, bei der Probleme häufig auftreten. Außerdem wurde es seit 2016 nicht mehr aktualisiert. Wir würden daher nicht empfehlen, diese Version herunterzuladen.

    Dämmerung

    Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, können Sie Twilight auf Ihr Gerät herunterladen. Dies erhält beeindruckende Bewertungen und ähnelt f.lux. Das Design sorgt auch dafür, dass Ihr Tageszyklus effizient bleibt und die Schlafqualität erhalten bleibt.

    Er verwendet Ihren Standort zum Nachschlagen von Sonnenaufgang und Sonnenuntergangszeiten, um zu bestimmen, wann der Bildschirm getönt werden soll. Sie können es auch deaktivieren, wenn Sie Apps wie Netflix oder YouTube verwenden, für die eine gute Beleuchtung erforderlich ist.

    Es enthält Einstellungen, die Sie ändern können, z. B. Farbtemperatur, Intensität und Bildschirmdunkelheit. Dann können Sie entscheiden, wann der Filter aktiviert werden soll - Tage, Uhrzeit und benutzerdefinierte Optionen sind verfügbar. Darüber hinaus können Sie Zeitplanprofile erstellen, die zu der von Ihnen festgelegten Zeit automatisch aktiviert werden, z. B. zum Lesen vor dem Schlafengehen, für spätes Arbeiten usw.

    Es besteht auch die Möglichkeit, die Wiedergabe anzuhalten oder anzuhalten.

    Bewusstsein

    Manchmal hilft es Ihnen, Ihre Gewohnheiten zu ändern, wenn Sie wissen, wie viel Bildschirmzeit Sie in Ihre Geräte investieren Augenbelastung reduzieren. Aware ist eine App, mit der Sie nachverfolgen können, wie lange Sie Ihren Computer aktiv nutzen.

    Im Gegensatz zu ähnlichen Apps ist es nicht aufdringlich und sperrt Sie nicht nach einer bestimmten Zeit (oder einem bestimmten Zeitlimit). Und es gibt keinen nervigen Alarm, der andere erschrecken oder stören könnte.

    Wie hilft das? Sie? Es verfolgt einfach die Zeit, die Sie auf Ihrem Gerät verbringen. Sie können selbst überprüfen, ob das von Ihnen festgelegte Limit überschritten wurde. Es befindet sich ruhig in der Menüleiste.

    Vielleicht motiviert es Sie, 30 Minuten in der realen Welt zu verweilen. Wenn dies gut klingt, können Sie es auf Ihren Mac herunterladen.

    Auszeit

    Vielleicht sind Sie das nicht diszipliniert und brauchen etwas, das Sie eine Pause "machen" kann. Dann ist Time Out die App für Sie. Es ist nur für Mac-Benutzer verfügbar und kann Ihre digitalen Sitzungen hervorragend unterbrechen.

    Einige Leute mögen dies möglicherweise nicht. Stellen Sie daher sicher, dass es nicht eingeschaltet ist, wenn Sie wissen, dass Sie Stunden mit Fokus in einem Block benötigen.

    Wie funktioniert es? Wenn Sie es aktivieren, können Sie in Blöcken von 50 Minuten arbeiten. Sobald Sie die 50-Minuten-Marke erreicht haben, wird Ihr Bildschirm für 10 Minuten gesperrt. Ein Bildschirm mit dem App-Logo und einem Timer-Countdown wird angezeigt. Diese Mini-Pausen können dazu beitragen, dass Ihre Augen richtig ruhen.

    Es gibt auch die Option zu Machen Sie kleine Pausen, bei denen der Bildschirm alle 10 Minuten für 10 Sekunden blockiert wird. Aber für manche mag das ein bisschen viel sein.

    Dann werden Sie daran erinnert, Ihre Haltung zu korrigieren und Ihre Muskeln zu entspannen.

    Natürlich können Sie die App jederzeit deaktivieren (auch wenn Ihr Bildschirm für eine Auszeit gesperrt ist). Mithilfe von Anpassungsfunktionen können Sie auswählen, welche Apps Time Out deaktivieren, damit Sie sie ohne Unterbrechung anzeigen können.

    Schützen Sie Ihre Vision

    Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden und etwas benötigen, um sicherzustellen, dass Sie regelmäßige Auszeiten einhalten, ist ProtectYourVision die optimale Wahl. Anstatt jedoch an Ihren PC gebunden zu sein, befindet es sich in Ihrem Internetbrowser. Es funktioniert mit Chrome, Safari und Firefox.

    Die Standardeinstellung ist 20-20. 20 Plan, den Sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Wenn Sie eine Pause einlegen müssen, ertönt ein Signalton und der Bildschirm wird vorübergehend dunkel.

    Die Störung kann nützlich sein, aber manchmal ärgerlich. Sie können die Pause also jederzeit abbestellen. Auf diese Weise können Sie entscheiden, wann der Bildschirm schwarz wird.

    Die App bietet auch Augenübungen, die Sie während Ihrer Pause machen können. Wenn Sie viele Google Apps verwenden, können Sie So aktivieren Sie den Dunkelmodus lernen.

    Schützen Sie Ihre Augen, während Sie arbeiten, zuschauen und spielen!

    Niemand ist bereit, mit seinen digitalen Geräten kalt zu werden. Das nächstbeste ist, Wege zu finden, um die Belastung der Augen zu verringern.

    Mit diesen Apps können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Augen die Pause geben, die sie benötigen, während Sie arbeiten, Videos ansehen und Spiele spielen.

    Netto Marken-Discount - Bärenhunger

    Related posts:


    26.09.2019