So erstellen Sie Gantt-Diagramme in Microsoft Excel


Gantt-Diagramme sind eine beliebte Methode, um den Überblick über Projekte zu behalten, insbesondere für Teams, die die Dauer einer Aufgabe im Auge behalten müssen. Durch die effektive Verwendung eines Gantt-Diagramms können Sie sicherstellen, dass sich verschiedene Aufgaben nicht gegenseitig stören, und sogar bestimmen, wann eine Aufgabe beendet werden soll, damit eine andere beginnen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gantt-Diagramme zu erstellen, aber in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eines in einem Programm erstellen, das Ihnen wahrscheinlich zur Verfügung steht: Microsoft Excel. Auch wenn es bei der Verwaltung einer großen Anzahl von Aufgaben wahrscheinlich eine maßgeschneiderte Software nicht übertreffen wird, ist es für kleine Projekte eine durchaus gute Alternative.

Inhaltsverzeichnis

    So erstellen Sie Gantt-Diagramme in Microsoft Excel

    Das Schöne am Erstellen eines Gantt-Diagramms in Excel ist, dass Sie wahrscheinlich bereits eine Kopie der Tabelle besitzen und wissen, wie man sie verwendet. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, sich unsere Excel-Tutorial anzusehen. Die neuesten Versionen von Microsoft Excel (wir verwenden Office Online für dieses Handbuch, obwohl Sie auch Office 365 kostenlos erhalten können) enthalten eine Gantt-Vorlage, also werfen wir einen kurzen Blick darauf, bevor wir Ihnen zeigen, wie es geht um Ihre eigenen zu erstellen.

    Microsoft Excel Gantt-Vorlage

    Bevor Sie ein Diagramm von Grund auf neu erstellen, beachten Sie bitte, dass in Excel eine Gantt-Vorlage enthalten ist. Wenn Sie Office Online verwenden, ist dies eine der verfügbaren Arbeitsmappen auf dem Startbildschirm von Excel

    Die Gantt-Diagrammvorlage ist ziemlich gut. Sie können Ihre Daten in eine Tabelle eingeben, die die Daten dann automatisch in ein invertiertes Balkendiagramm exportiert. Wir empfehlen, ein wenig damit herumzuspielen, um zu sehen, was mit Excel-Gantt-Diagrammen möglich ist. Die Vorlage ist jedoch etwas unflexibel. Wenn sie für Sie nicht funktioniert, müssen Sie Ihre Gantt-Diagramme von Grund auf neu erstellen.

    Erstellung Ihr eigenes Gantt-Diagramm

    1. Wenn Sie möchten, dass alles genau so ist, wie Sie es möchten, müssen Sie mit einer leeren Arbeitsmappe beginnen. Wählen Sie dazu in der obersten Leiste – ganz links – die Schaltfläche Neue leere Arbeitsmappeaus und warten Sie, bis sie geladen ist. Danach wird Ihnen eine leere Tabelle angezeigt.
      1. Bevor Sie das Gantt-Diagramm erstellen können, müssen Sie müssen einige Daten zusammentragen. Zur Veranschaulichung nehmen wir an, wir hätten fünf Aufgaben und nummerieren sie von 1 bis 5. Diese gehen in Spalte A. Fügen Sie in Spalte B einige fiktive Startdaten zu den Aufgaben hinzu – stellen Sie sicher, dass die Zellen so eingestellt sind, dass sie Daten akzeptieren. Legen Sie schließlich in Spalte C die Dauer jeder Aufgabe in Tagen fest.
      2. Wenn Sie möchten, können Sie in Spalte C auch ein Enddatum hinzufügen, dann die Daten automatisch abziehen und die resultierende Dauer anzeigen lassen in Spalte D. Nur zum Einrichten des Gantt-Diagramms reichen jedoch das Startdatum und die Dauer aus.

        1. Wenn die Daten fertig sind, ist der nächste Schritt: Erstellen Sie ein gestapeltes Diagrammbasierend auf dem Startdatum unserer Aufgaben. Dazu müssen Sie alle Daten in der Tabelle von A1 bis C6 auswählen und dann oben auf der Seite Einfügenauswählen (lesen Sie alles über Erstellen von Diagrammen in Excel ).
          1. Die Symbolleiste ändert sich zu einer Reihe von Grafikoptionen. Sie müssen zu den Grafikoptionen gehen und auf den Abwärtspfeil klicken. Eine lange Liste von Optionen wird angezeigt, unter Balkenwählen Sie gestapelte Balken. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht diejenige auswählen, die als 100 % gestapelte Leiste bezeichnet wird, da dies nicht funktioniert.
            1. Microsoft Excel bekommt zu arbeiten und ein neues Diagramm wird in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Dies ist der Anfang Ihres Gantt-Diagramms, obwohl Sie noch nicht dort sind.
              1. Zum einen werden Sie müssen wahrscheinlich die Größe des Fensters ändern (wir haben dies bereits im obigen Beispiel getan) und dann das Diagramm umbenennen, indem Sie auf das Feld Diagrammtitelklicken. Wenn Sie schon dabei sind,. Entfernen Sie auch die Legende am unteren Rand des Diagramms – dort steht Startdatumund Dauer– indem Sie sie auswählen und die Taste Löschenauf Ihrem . drücken Tastatur.
                1. Als Nächstes müssen Sie das Diagramm neu anordnen. Im Moment ist Aufgabe 5 oben und Aufgabe 1 unten, und es muss genau umgekehrt sein. Um dies zu beheben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Diagramm und wählen Sie im angezeigten Dialogfeld Formataus.
                  1. Auf der rechten Seite Ihres Bildschirms wird eine neue Taskleiste namens "Diagramm" geöffnet. Wählen Sie aus allen Optionen Vertikale Achse.
                    1. Im aufklappbaren Menü Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Einstellung Kategorien in umgekehrter Reihenfolge. Damit sollte Aufgabe 1 im Diagramm ganz oben stehen.
                      1. Damit bleibt nur noch ein Schritt übrig, nämlich das Entfernen der blaue Teil – der das Startdatum darstellt – des Balkens aus dem Chart. Schließlich interessiert Sie in einem Gantt-Diagramm nur die Dauer von Aufgaben; der blaue Balken ist nur im Weg.
                        1. Um ihn loszuwerden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der blauen Riegel. Ein weiteres Formatfeld wird angezeigt; Klick es. Auch hier wird der rechte Bereich geöffnet. Diesmal müssen wir jedoch auf den Eintrag für das Startdatum der Serie
                          1. klicken
                        2. Klicken Sie in diesem Menü auf das Element mit der Aufschrift Füllen, gehen Sie dann im großen Farbmenü, das sich öffnet, ganz nach unten und wählen Sie Keine Füllung.
                        3. Damit ist Ihr Gantt-Diagramm fertig. Die orangefarbenen Kästchen (Sie können sie mit dem Füllbefehl umfärben, wenn Sie möchten) zeigen an, wenn eine bestimmte Aufgabe bearbeitet wird.

                          Gantt-Diagramme in Excel

                          Das sollte ausreichen, um mit der Erstellung eigener Gantt-Diagramme zu beginnen. Obwohl die von Excel angebotenen Vorlagen – ganz zu schweigen von der maßgeschneiderten Projektmanagement-Software – wahrscheinlich eine bessere Option sind, wenn Sie viele Aufgaben verwalten möchten, ist die Verwendung einer Homebrew-Option wie oben möglicherweise besser, wenn Sie nur eine kleine Anzahl von Aufgaben im Auge behalten Aufgaben erledigen oder Präsentationen eine leichte Note verleihen möchten.

                          Related posts:


                          22.08.2021